Unterliga West 2018/2019: Expertentipp Runde 13

Und schon steht die 13. Runde in der Unterliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Peter Schumach, Sektionsleiter des ASKÖ Fürnitz. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Abgesagt Fr, 19.10.2018, 15:00 Uhr

ATUS Nötsch - FC-WR Nußdorf/Debant

ATUS NötschFC-WR Nußdorf/Debant

"Ich hoffe auf unseren Nachbar Nötsch und meinen Freund Mario Skina, allerdings glaube ich nicht, dass sie im Spiel gegen den Tabellenführer Nußdorf punkten können."

Abgesagt Fr, 19.10.2018, 15:30 Uhr

SV Penk/Reisseck - SC Landskron

SV Penk/ReisseckSC Landskron

"Ich glaube, dass sich Landskron nach dem letzten Spiel wieder gefangen hat. Der Titelanwärter wird auswärts gegen Penk gewinnen."

Abgesagt Fr, 19.10.2018, 17:00 Uhr

SK Kirchbach - SV Raika Greifenburg

SK KirchbachSV Raika Greifenburg

"Suvad Rovcanin hat seine Mannschaft im Griff und es läuft momentan sehr gut, deshalb rechne ich mit einem klaren Auswärtssieg."

Sa, 20.10.2018, 13:30 Uhr

WSG VAO Radenthein - SGA Sirnitz

WSG VAO RadentheinSGA Sirnitz

"Sirnitz wird die Motivation nach dem 7:0-Sieg gegen uns mitnehmen, doch Radenthein ist zuhause sehr stark."

Abgesagt Sa, 20.10.2018, 15:00 Uhr

ASKÖ Fürnitz - Annabichler Sportverein

ASKÖ FürnitzAnnabichler Sportverein

Wir müssen das Kellerduell auf dem eigenen Rasen gewinnen. Gegen Sirnitz hatten wir einen schlechten Tag, doch in diesem Spiel müssen wir punkten.

Sa, 20.10.2018, 15:30 Uhr

SV Sachsenburg - DSG Lorenz Ledenitzen

SV SachsenburgDSG Lorenz Ledenitzen

"Ledenitzen hat sich wieder gefangen. Sie sind spielerisch gut und werden gegen Sachsenburg gewinnen."

Sa, 20.10.2018, 16:00 Uhr

Rapid Lienz - SV Dellach/Gail

Rapid LienzSV Dellach/Gail

"Dellach/Gail will unbedingt aufsteigen und sie sind für mich auch einer der Titelfavoriten."

Sa, 20.10.2018, 16:00 Uhr

SV Seeboden am Millstättersee - URC Thal/Assling

SV Seeboden am MillstätterseeURC Thal/Assling

"Obwohl Thal/Assling sehr stark ist, wird Seeboden zuhause einen Punkt holen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Kärnten
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter