Vereinsbetreuer werden

Tore am laufenden Band

SV Gaissau 1b
IPA SC Tisis 1b

Zum Saisonstart boten SV Gaissau 1b und IPA SC Tisis 1b den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:4.


SC Tisis 1b erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Marvin Mahler traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Mit einem Tor Vorsprung für den Gast ging es für die beiden Teams nach dem Pausenpfiff in die Kabinen. Dennis Konrad versenkte die Kugel zum 2:0 für IPA SC Tisis 1b (47.). Wenige Minuten später verkürzte Gaissau 1b auf 1:2 (68.). Das 3:1 für SC Tisis 1b stellte Mahler sicher. In der 79. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. In der 84. Minute überwand SV Gaissau 1b die Abwehr von IPA SC Tisis 1b und beförderte das Leder ins gegnerische Netz. In der 88. Minute hatte Gaissau 1b den Ausgleich parat. In der Nachspielzeit schockte Konrad das Heimteam, als er das Führungstor für SC Tisis 1b erzielte (94.). Als der Schiedsrichter die Begegnung schließlich abpfiff, war SV Gaissau 1b vor heimischer Kulisse mit 3:4 geschlagen.

In zwei Wochen trifft Gaissau 1b auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 19.08.2022 Farbencenter FC Thüringen 1b auf eigener Anlage begrüßt. Für SC Tisis 1b geht es in vier Wochen weiter, wenn man am 04.09.2022 bei FC Thüringen 1b gastiert.

4. Landesklasse: SV Gaissau 1b – IPA SC Tisis 1b, 3:4 (0:1)

  • 94
    Dennis Konrad 3:4
  • 88
    Philipp Woerz 3:3
  • 84
    Linus Schnetzer 2:3
  • 79
    Marvin Mahler 1:3
  • 68
    Philipp Woerz 1:2
  • 47
    Dennis Konrad 0:2
  • 2
    Marvin Mahler 0:1