FC Sulz 1b holt dritten Sieg in Folge - 4:0 gegen Ludesch 1b

ludesch svsulz fcIn der 5. Landesklasse Unterland setzt der FC Sulz 1b seinen Erfolgslauf fort und siegt auch im dritten Spiel in Folge gegen den SV Ludesch 1b mit 4:0. In der ersten Halbzeit blieb das Spiel lange offen, kurz vor der Pause gelang Sulz aber die Führung. In der zweiten Hälfte machten die Hausherren dann alles klar. Sulz liegt in der Tabelle weiterhin auf Rang sechs, Ludesch rutscht hingegen auf den 12. Tabellenrang ab.

Ausgeglichenes Spiel

Das Spiel begann recht ausgeglichen und beide Mannschaften kamen gut ins Spiel, den ersten Warnschuss gaben die Hausherren aus Sulz ab. In weiterer Folge hatten beide Mannschaften immer wieder gute Torchancen auf die Führung, konnten diese aber nicht nutzen. Kurz vor der Pause konnte Tobias Kremser die Heimelf dann aber doch noch mit 1:0 in Führung bringen. Dies war zugleich auch der Pausenstand.

Sulz 1b besser

In der zweiten Halbzeit wurde Sulz dann besser und übernahm immer mehr das Kommando, von Ludesch war im zweiten Durchgang nicht mehr viel zu sehen. Nach gut einer Stunde erhöhte David Dobler dann auf 2:0. Die Hausherren waren nun klar spielbestimmend und erspielten sich immer wieder gute Einschussmöglichkeiten. Nach 66 Minuten erzielte Rafael Buchacher das 3:0. Den Schlusspunkte setzte dann Michael Lampert in der 73. Minute zum 4:0. Bis zum Schlusspfiff passierte dann nicht mehr viel, Ludesch kam in der zweiten Halbzeit nur noch selten vor das Heimtor, aber auch Sulz hatte war nach dem vierten Treffer zufrieden. Am Ende aber ein verdienter Heimsieg für den FC Sulz 1b.