FC Götzis 1b verspielt drei Tore Führung

sulz fcgoetzis fcIn der 5. Landesklasse Unterland trennen sich der FC Sulz 1b und der FC Götzis 1b im Derby mit 3:3 Unentschieden. Die Gäste aus Götzis sahen nach einer Stunde schon fast wie der Sieger aus als sie mit drei Toren in Front lagen, die Heimelf aus Sulz konnte den Rückstand aber in der letzten halben Stunde noch ausgleichen. Für Tabellenführer Götzis 1b waren es die ersten Gegentreffer in der laufenden Saison.

Sulz 1b spielte, Götzis 1b traf

Die Heimelf aus Sulz erwischte den besseren Start ins Spiel, übernahm von Beginn an das Kommando und fand auch schnell zu den ersten guten Torchancen. Die Gäste aus Götzis brauchten einige Zeit um ins Spiel zu finden, konnten aber mit dem ersten gefährlichen Angriff entgegen des Spielverlaufes das 1:0 erzielen, Torschütze war Amir Omerovic nach 25 Minuten. Auch nach dem Gegentreffer blieben die Hausherren besser, mussten aber nur zehn Minuten später erneut einen Gegentreffer hinnehmen. Nach einem Abwehrfehler war es wieder Amir Omerovic, der die Gäste mit 2:0 in Front brachte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Sulz 1b holt Rückstand auf

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen, die Heimelf blieb besser und fand wie schon im ersten Durchgang gleich wieder gute Torchancen vor, konnte diese aber nicht nutzen. Wieder waren es die Gäste, die die Treffer erzielten. Nach gut einer Stunde erhöhte Isik Öztürk auf 3:0 für Götzis 1b. Sulz 1b gab sich aber weiterhin nicht auf und spielte weiter nach vorne. Dies wurde nach 65 Minuten dann auch belohnt und Sebastian Gächter gelang der Anschlusstreffer zum 1:3. Die Heimelf drückte nun auf den nächsten Treffer und nur vier Minuten später konnte Clemens Frick auf 2:3 verkürzen. Die Gäste standen nun tief in der eigenen Hälfte und versuchten den Vorsprung noch über die Zeit zu retten, bei den Hausherren rollte ein Angriff nach dem anderen auf das gegnerische Tor. Kurz vor Spielende wurden die Bemühungen der Sulner belohnt und Boris Deutsch gelang in der 87 Minuten der Ausgleichstreffer zum 3:3. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

 

FC Sulz 1b - FC Götzis 1b 3:3 (0:2)
Tore: 0:1 (25.) Amir Omerovic ; 0:2 (35.) Amir Omerovic ; 0:3 (60.) Isik Öztürk ; 1:3 (65.) Sebastian Gächter ; 2:3 (69.) Clemens Frick ; 3:3 (87.) Boris Deutsch