5. Landesklasse Unterland: Vorschau Runde 19

In der Meisterschaft der 5. Landesklasse Unterland steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, auch in der 19. Runde stehen uns wieder einige spannende Begegnungen bevor. Wer kann sich durchsetzen? Wer hat die bessere Ausgangsposition? Auf ligaportal.at gibt es wie gewohnt die Spieltagvorschau mit allen wissenswerten News zu den Spielen dieser Runde. Mit einem Klick auf den Link "Übertrage dieses Spiel ..." können Sie sich für dieses Spiel registrieren und ganz einfach mit ihrem Handy live übertragen. Damit können Sie ihren Verein ganz einfach auf die große mediale Bühne heben.

Do, 01.05.2014, 12:00 Uhr

SC Austria Lustenau 1c - Eco Park FC Hörbranz 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Austria Lustenau 1c Eco Park FC Hörbranz 1b

(Hinspiel: 3:0 für Hörbranz/Hohenweiler 1b) Die Austria kassierte zuletzt wieder eine knappe Niederlage gegen Kennelbach 1b und bleibt weiterhin im unteren Drittel der Tabelle. Die Hörbranzer hatten hingegen am letzten Wochenende spielfrei und wollen nun wieder mit vollen Akkus den Platz im Tabellenmittelfeld verteidigen.

Do, 01.05.2014, 12:45 Uhr

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c - METZLER Werkzeuge SK Brederis 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c METZLER Werkzeuge SK Brederis 1b

(Hinspiel: 1:1 Unentschieden) Die Kennelbacher konnten zuletzt einen glücklichen Sieg in gegen die Austria 1c einfahren und bleiben somit im oberen Tabellendrittel. Aber auch die Bresner konnten mit einem Kantersieg gegen den Tabellenvorletzten wichtige Punkte machen. Zudem konnte man gegen die Kennelbacher in den letzten drei Duellen immer punkten.

Do, 01.05.2014, 14:00 Uhr

FC Lustenau 1b - Hard 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Lustenau 1b Hard 1b

(Hinspiel: 3:1 für Lustenau 1b) Die Lustenauer konnten zuletzt im Spitzenspiel einen wichtigen Sieg einfahren und die Chance auf den direkten Wiederaufstieg wahren. Die Harder haben hingegen in den letzten Partien ihre Chancen verspielt, schon seit drei Spielen wartet Schipflinger-Elf auf einen Sieg und hat den Anschluss an die Spitze verloren.

Do, 01.05.2014, 14:45 Uhr

FC Renault Malin Sulz 1b - FC Au 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Renault Malin Sulz 1b FC Au 1b

(Hinspiel: 4:0 für Sulz 1b) Der Spitzenreiter aus Sulz konnte zuletzt den Patzer der Konkurrenz nutzen und die Tabellenführung ausbauen. Nun stehen die Sulner vor einem Pflichtsieg gegen das Tabellenschlusslicht. Die Bregenzerwälder zeigten aber zuletzt auf und konnten gegen Hatlerdorf 1b schon den zweiten Dreier in der Rückrunde einfahren.

Do, 01.05.2014, 17:15 Uhr

SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b - Vollbad FC Götzis 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b Vollbad FC Götzis 1b

(Hinspiel: 3:2 für Götzis 1b) Da die Mannschaft der SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b aus dem Bewerb zurückgezogen wurde, wird dieses Spiel nicht ausgetragen. Die Götzner haben somit an diesem Wochenende spielfrei.

Do, 01.05.2014, 18:00 Uhr

SPG Alberschwende/Buch 1c - FC Langenegg 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SPG Alberschwende/Buch 1c FC Langenegg 1b

(Hinspiel: 2:0 für Langenegg 1b) Die Alberschwender konnten zuletzt gegen Hard 1b wieder einen Punkt holen, dennoch brauchen die Bregenzerwälder weitere Zähler um aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Die Langenegger musten sich hingegen zuletzt beim gegen den Tabellenführer klar geschlagen geben. Beide Mannschaften halten derzeit bei 19 Punkten.

Do, 01.05.2014, 18:15 Uhr

SC Hatlerdorf Juniors - Ruech Recycling RW Langen 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Hatlerdorf Juniors Ruech Recycling RW Langen 1b

(Hinspiel: 3:1 für Hatlerdorf 1b) Die Hatlerdorfer leisteten sich zuletzt beim Tabellenschlusslicht einen Ausrutscher und haben nun drei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter. Beim Tabellenschlusslicht muss man nun dringend gewinnen! Auch die Spielgemeinschaft kam in Brederis unter die Räder, in den letzten drei Spielen kassierte man nun schon 15 Gegentreffer.