Landesliga: Goleador Parade Herbst 2022

Die ganz klare Nummer eins der Torjäger im Herbst 2022 in der Landesliga war Yannick Alber von Sulzberg. 0,75 Tore pro Spielstunde und fünfzehn Treffer insgesamt sind jeweils die Spitzenwert. Puncto Effektivität kommt aber Jordan Türtscher von Großwalsertal der Nummer eins ziemlich nahe – 0,74 Tore pro Spielstunde sind nur ein Hauch weniger als Alber. In der Gesamtwertung erreicht Jordan Türtscher Platz fünf. Gesamt auf Platz zwei landet Bruno Rodrigues Gervasoni von BW Feldkirch vor Miguel Mayr von den FC Dornbirn Juniors. Auf Platz vier Igor Marjanovic von Frastanz.

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Yannick Alber Sulzberg 15 1201 0,75 1 1 1
2 B.R. Gervasoni BW Feldkirch 13 1167 0,67 2 3 2,5
3 Miguel Mayr FC Dornbirn Jun. 13 1220 0,64 2 4 3
4 Igor Marjanovic Frastanz 13 1349 0,58 2 7 4,5
5 Jordan Türtscher Großwalsertal 10 811 0,74 8 2 5
6 Eren Yüzüak FC Dornbirn Jun. 12 1217 0,59 5 6 5,5
7 Simon Maier Schruns 10 943 0,64 8 4 6
7 Niklas Schranz Gaissau 12 1243 0,58 5 7 6
9 Hannes Rinderer Großwalsertal 11 1141 0,58 7 7 7
10 Keramettin Kocabay Kennelbach 10 1034 0,58 8 7 7,5
11 Marko Zdravkovic Frastanz 10 1337 0,45 8 12 10
11 Simon Längle Götzis 10 1338 0,45 8 12 10
13 Selim Kum Götzis 9 1350 0,40 13 14 13,5
14 M. Abdul Rahaman BW Feldkirch 6 706 0,51 17 11 14
15 Niklas Fink Riefensberg 8 1292 0,37 14 15 14,5
15 Necip Bekleyen Altenstadt 8 1303 0,37 14 15 14,5
17 Clemens Fritsch Gaissau 7 1260 0,33 16 17 16,5
18 V.E. Bueno Martins Schwarzenberg 6 1235 0,29 17 18 17,5
19 Adiel Silva de Moura Sulz 6 1341 0,27 17 19 18

 

So wird gewertet: Alle Spieler, die mindestens sechs Tore im Herbst 2022 erzielt haben, kommen in die Wertung. Für die Anzahl der Tore bzw. die Tore pro Einsatzzeit wird eine Platzziffer vergeben. Der Schnitt dieser Platzziffer wird für die Gesamtwertung herangezogen.