2.774.083 Besuche - Ligaportal.at im Oktober erneut mit Rekordzugriffen!

Ligaportal.at, das Fußballportal Österreichs, eilt von Rekord zu Rekord. Wurden erst im Juni und September 2014 die bisherigen Bestmarken übertroffen, so konnte im vergangenen Monat einmal mehr ein neuer Höchstwert erreicht werden. Laut der am Dienstag von der offiziellen Österreichischen Web-Analyse (ÖWA) veröffentlichten Messung gelang dem Ligaportal erneut der Sprung unter die 20 größten Websites in Österreich. Waren es im Oktober 2013 noch 1,7 Millionen Besuche, so verzeichnet die Statistik ein Jahr später knapp 2,8 Millionen Besuche – innerhalb von 31 Tagen. Die Anzahl der Seitenaufrufe konnte von 9.830.031 auf über 23.700.000 gesteigert werden. Der direkte Mitbewerber kam in Österreich lediglich auf 1,14 Millionen (ÖWA / AT) und wurde einmal mehr deutlich auf Distanz gehalten.

Ligaportal.at im Oktober erneut mit Rekordzugriffen!

Hier die Zahlen im Detail: 

 

Oktober 2013

Oktober 2014 

Visits
(Besuche)
1.707.206 2.774.083
(+62,5 %)
Unique Visitors
(verschiedene Personen)
393.110 521.358
(+32,6 %)
Page Impressions
(Seitenaufrufe)
9.830.031 23.700.556
(+141,1 %)


Großen Anteil an dieser erfreulichen Entwicklung haben neben dem gesamten Ligaportal-Team natürlich auch die tausenden ehrenamtlichen Live-Ticker-Reporter, die allwöchentlich für informative und einzigartige Live-Berichterstattung von der Bundesliga bis zur untersten Klasse sorgen. Bis zu 800 Spiele werden mittlerweile an einem Wochenende im Ticker übertragen, so ist es bereits "Normalität", dass an einem Samstag- oder Sonntagnachmittag bis zu 8.000 gleichzeitige User auf ligaportal.at bzw. in der Ligaportal-App surfen, um sich über die aktuellen Spielstände zu informieren. Am vergangenen Sonntag verzeichnete die Statistik innerhalb von nur 24 Stunden mehr als 180.000 Besuche.

Darüber hinaus wird Ligaportal auch im Offline-Bereich immer aktiver: neben einer eigenen Modekollektion mit Softshell-Jacken, smartphone-fähigen Handschuhen oder Dressen-Sets für Vereine, bietet Ligaportal seit einigen Wochen auch perfekt organisierte Trainingslager für Vereine aus ganz Österreich. Zudem wird von November bis Jänner ein Hallencup organisiert, der an 16 Standorten mit mehr als 250 Mannschaften ausgetragen wird. Wissbegierige Funktionäre lädt Ligaportal am 21. und 28. November zum Ligaportal-Kongress in St. Pölten bzw. Graz ein: Anmeldungen unter kongress.ligaportal.at