News

Ligaportal.at mit 1,9 Millionen Besuche im November unter TOP 20 in Österreich!

Statistik AufwärtstrendLiebe Fußballfreunde, das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von www.ligaportal.at neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Seit der Gründung des Portals im Jahre 2007 entwickelte sich ligaportal.at bis heute zu einer der größten Internetplattformen Österreichs. In den letzten drei Jahren verzeichnete die Statistik eine Verzwanzigfachung (!) der Zugriffe, zudem konnte der Traffic in den letzten 12 Monaten erneut exorbitant gesteigert werden.


Wurden im November 2012 immerhin schon 788.211 Besuche registriert, so dürfen sich Geschäftsführer Mag. Thomas Arnitz (Foto) und sein engagiertes Team im November 2013 über 1.876.544 (!) Besuche innerhalb von nur 30 Tagen freuen. Somit wurde auch der Rekord vom vorangegangenen Monat (1,7 Mio. im Okt. 2013) nochmals deutlich überboten. Auch im mobilen Bereich ist Ligaportal stark vertreten, wurde die Ligaportal Live-Ticker-App (für iPhone & Android) nicht weniger als 150.000 Mal heruntergeladen (Bewertung 4,8 von 5,0).
 

ligaportal.at - Statistik November 2013

 

Hier die konkreten Zugriffszahlen für November 2013:


Besuche (Visits): 1.876.544
Seitenaufrufe (Page Impressions): 7.253.777
Verschiedene Personen (Unique Visitors): 420.424

Ligaportal.at darf sich somit zurecht größtes Fußballportal Österreichs nennen.

 

Weitere interessante Fakten zu ligaportal.at:


In den vergangenen 12 Monaten:

  1. wurde auf ligaportal.at über 2000 Vereine berichtet;
  2. wurden auf ligaportal.at weit über 15.000 Spiele im Live-Ticker übertragen;
  3. wurden bei den Live-Ticker-Spielen über 220.000 Kommentare eingegeben;
  4. waren auf ligaportal.at mehr als 4.000 verschiedene Live-Ticker-Reporter aktiv;
  5. konnte ligaportal.at mehr als 2.500.000 (!) verschiedene Personen erreichen;
  6. wurden auf ligaportal.at über 100.000.000 verschiedene Seiten geklickt.


Ligaportal.at gehört somit zu den 20 größten Internetportalen Österreichs, nimmt aktuell sogar den 19. Platz ein (Quelle: ÖWA Einzelangebot). Ligaportal.at konnte nicht nur durch Content-Qualität und Aktualität, sondern auch durch totale Regionalität punkten.

Gründer und Geschäftsführer Mag. Thomas Arnitz: "Wir freuen uns natürlich sehr über dieses enorme Wachstum. Ligaportal.at hat den Sprung in die TOP 20 in Österreich geschafft. Mein Dank gilt aber nicht nur meinen fleißigen Mitarbeitern, sondern auch den vielen tausenden Live-Ticker-Reportern, die Woche für Woche ehrenamtlich hunderte Spiele im Live-Ticker übertragen. Sie alle haben einen großen Anteil am Gesamterfolg. Vielen Dank dafür!"

Zum Video: "Ligaportal.at Weihnachtsfeier 2013 - ein Blick hinter die Kulissen"

In diesem Sinne wünscht Ihnen das gesamte Ligaportal-Team eine schöne Adventszeit und ein fröhliches & besinnliches Weihnachtsfest.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus