Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Pechvogel der Saison: Manuel Neuer (Bayern München)

Acht Monate ist es inzwischen her, dass Manuel Neuer in einem Fußballspiel zwischen den Pfosten stand. Dabei sollte der DFB-Kapitän nach seinem erneuten Mittelfußbruch im September doch eigentlich schon im Januar zurückkehren. Inzwischen scheint fraglicher denn je, ob Neuer mit der Nationalmannschaft zur WM nach Russland (14. Juni bis 15. Juli) fahren kann. Jetzt Fußballreise buchen!

"Ich denke nicht, dass es vorstellbar ist, dass ich ohne Spielpraxis in so ein Turnier gehe", sagte Neuer zuletzt. Dem 32-Jährigen läuft die Zeit davon, nachdem er wegen einer Schwellung am operierten linken Fuß kürzlich erneut hatte pausieren müssen.

"Es sind ja noch ein paar Spiele", sagte der Pechvogel, doch: Dass er im DFB-Pokal-Finale am 19. Mai von Beginn an spielt, ist unwahrscheinlich. Dann blieben bis zur WM nur noch die Länderspiele gegen Österreich (2. Juni) und Saudi-Arabien (8. Juni). Bundestrainer Joachim Löw plant dennoch erst einmal mit Neuer. Die historische Mission Titelverteidigung ohne den weltbesten Torhüter? Für Löw undenkbar.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa