Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. Klasse D

Ruden bekommt am grünen Tisch die Winterkrone zugesprochen!

Der SV Ruden aus der 1. Klasse D darf sich nach einer Entscheidung des Strafausschusses des Kärntner Fußballverbandes doch noch über die Winterkrone freuen. Beim Spiel gegen den ASKÖ Mittlern (ursprüngliches Ergebnis 1:1) wurde von Mittlern ein Spieler nicht im Spielbericht eingetragen und somit laut KFV als elfter Spieler der Mannschaft unberechtigt eingesetzt. Somit wurde das Spiel doch etwas kurioserweise, aber den Statuten entsprechend, mit 3:0 für Ruden strafverifiziert. Da es aber auch beim Reservespiel den gleichen Fehler gab, war dies natürlich nur ein Flüchtigkeitsfehler des ASKÖ Mittlern, für den man hier richtig hart bestraft wird.

Die Entscheidung des Verbandes im Originalwortlaut

Der Verein Mittlern setzte beim Meisterschaftsspiel Ruden – Mittlern KM einen nicht spielberechtigten Spieler ein. Im Spielbericht wurden in die Startaufstellung nur 10 Spieler eingetragen, das Spiel wurde jedoch mit 11 Spielern durchgeführt. Auf Nachfrage beim ÖFB, ob in diesem Fall vielleicht ein Systemfehler vorliegt, wurden die gesamten Einträge im OnlineSpielbericht überprüft. Diese Überprüfung ergab, dass kein Systemfehler vorlag. Dadurch kam der Strafausschuss zu dem Entschluss, dass vom Verein Mittlern ein Spieler vergessen wurde, in die Startaufstellung einzutragen. Da laut § 25 der ÖFB-Meisterschaftsregeln und § 11/b der Richtlinien zur Durchführung der Meisterschaftsbewerbe im KFV nur jene Spieler einsatzberechtigt sind, die vor Beginn eines Spieles in den Spielbericht eingetragen wurden, wurde somit ein Spieler unberechtigt eingesetzt. Daher wurde das Spiel mit 3:0 für Ruden KM strafbeglaubigt.

Quelle: Protokoll Strafausschuss des Kärntner Fußballverbandes

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Shop

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Gewinner der Runde

Gregor DORNIZ vom SV Sachsenburg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Runde 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Kärnten
 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter