Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

St. Urban feiert numerisch unterlegen klaren Sieg in Guttaring und bleibt Tabellenführer

In der elften Meisterschaftsrunde der 2. Klasse D kam es am Samstag zum Spiel des ATUS Guttaring gegen den SV St. Urban. Die Gäste konnten diese Partie, obwohl man die gesamte zweite Halbzeit mit einem Mann weniger auskommen musste, klar mit 5:2 gewinnen. Damit bleibt St. Urban Tabellenführer, Guttaring hingen verlor ein wenig den Anschluss an die Spitze. Jetzt Trainingslager buchen!

Extrem fokussierte Gäste

St. Urban wusste, dass es in diesem Spiel um mehr als nur drei Punkte geht und zeigte von Beginn an eine sehr engagierte und auch kämpferisch tolle Leistung. Nach 30 Minuten konnte St. Urban seine Feldüberlegenheit auch in Tore ummünzen, denn Topscorer Christopher Wadl schoss vom Sechszehner trocken zum 0:1 ein. Nur drei Minuten später ließ Martin Kopper das 0:2 folgen. Er nahm einen langen Ball toll an, verschmauste einen Verteidiger und den Tormann elegant und nickte per Kopf ein. In dieser Situation verletzte sich Kopper aber auch ein wenig und während er sich behandeln ließ, konnte Guttaring durch Philipp Ribitsch den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Noch vor der Pause, genauer gesagt in Minute 42, stellte Stefan Kraschl, er überhob den Tormann der Guttaringer elegant, den zwei Tore Vorsprung wieder herstellen. In der 44. Minute sah Michael Pernig vom SV St. Urban wegen Kritik die Ampelkarte und so mussten die Gäste die komplette zweite Halbzeit mit einem Mann weniger auskommen. Mit dem klaren 1:3 ging es folglich zum Pausentee. 

St. Urban im Konter erfolgreich

In der zweiten Halbzeit stellte St. Urban taktisch um und verlegte sich auf Konter. In Minute 72 nutzte Stefan Kraschl seine Schnelligkeit aus und schoss zum 1:4 ein. In der 82. Minute dann ein Missverständnis zwischen Martin Kopper und Tormann Michael Moser und Ewald Ratheiser verkürzte auf 2:4. In der 88. Minute war es aber nochmals Stefan Kraschl, der jubelnd abdrehen konnte, nachdem er aus einem Konter heraus zum 2:5 einnetzte. Das war dann auch der Schlusspunkt in einer sehr guten 2. Klasse-Partie.

Alois Huber, Trainer des SV St. Urban: "Ein sehr rassiges Spiel, bei dem meine Mannschaft wie aufgezogen gespielt hat. Jeder Einzelne zeigte extremen Willen und deshalb war der Sieg am Ende auch absolut verdient. Sicher die beste Saisonleistung, die wir heute boten."

Die Besten: Keiner bzw. Pauschallob, insbesondere Kraschl, Kopper 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Shop

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Gewinner der Runde

Gregor DORNIZ vom SV Sachsenburg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Runde 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Kärnten
 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter