Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Imst II gewinnt Sechs-Punkte Spiel gegen Nassereith

Extrem dramatisch gestaltet sich der Abstiegskampf in der 1. Klasse West. Nach der Hinrunde trennen die Mannschaften auf Platz zehn bis vierzehn nur vier Punkte. Im extrem wichtigen direkten Duell konnte sich der SC Sparkasse Imst II gegen den FC Nassereith mit 2:0 durchsetzen.

 

Doppelpack von Tobias Fleischmann

Hubert Schwemberger, Trainer SC Sparkasse Imst II: „Unser Team war in der ersten Halbzeit überlegen und wir lagen zur Pause verdient mit 2:0 in Führung. Weitere Großchancen waren absolut vorhanden. Die Tore fielen in Minute fünfzehn und 35 durch Tobias Fleischmann. Imst hat in Hälfte zwei etwas die Kontrolle verloren. Der Grund: vermehrte Eigenfehler. Nassereith konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Verdienter Sieg von Imst II!“

Sölden lässt Federn

In der letzten Hinrunde hat es Sellraintal geschafft dem Tabellenführer Sölden mit einem 1:1 einen Punkt abzuknöpfen. Prutz/Serfaus II gewinnt gegen Reutte mit 4:2 und erobert Tabellenplatz zwei – es fehlen allerdings neun Punkte auf Leader Sölden. Mieminger hat mit einer 1:4 Niederlage in Zirl an Boden verloren. Platz zwei ist aber heiß umstritten. Faktisch die gesamte obere Tabellenhälfte darf sich noch Chancen auf den zweiten Aufstiegsplatz ausrechnen.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung