Breitenbrunn verkürzt den Abstand zu Tadten

Breitenbrunn
Neufeld / Leitha

Breitenbrunn empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenvierzehnten Neufeld an der Leitha und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied Breitenbrunn mit 2:1 für sich, diesmal sollte das Ergebnis bedeutend klarer ausfallen, bereits in den ersten 45 Minuten entschieden die Hausherren das einseitige Duell für sich.


Balint Nagy stellt auf 1:0

Die Zuseher erlebten ein packendes Spiel und kamen, sofern sie Fans der Heimmannschaft waren auch voll auf ihre Kosten. Neufeld trat mit einer sehr jungen Truppe an, diese musste bereits in den ersten 45 Minuten Lehrgeld bezahlen, Nagy besorgte die rasche Führung für Breitenbrunn, die den Ausrutscher der Tadtener am Vortag gegen Jois unbedingt nutzen wollten. Martin Kocis erhöhte dann vor der Pause nicht nur auf 2:0, es hätte auch gut und gerne bereits 4:0 stehen können, denn an Chancen mangelte es den Hausherren nicht, von den Gästen war offensiv nichts zu sehen.

Breitenbrunn ohne Probleme

In der zweiten Halbzeit dauerte es dann genau 10 Minuten, ehe sämtliche Hoffnung der Neufelder im keim erstickt wurde. Christopher Palensky und erneut der starke Martin Kocis, der der Abwehr quasi permanent Probleme bereitete, erhöhten schnell auf 4:0. Die Neufelder gaben aber zumindest ein Lebenszeichen von sich, nach einer Spielerei der Hintermannschft der Breitenbrunner gab es Elfer, Dragschitz konnte immerhin verkürzen, ehe ein Eigentor von Luka Ferderbar den Schlussstrich markierte, Breitenbrunn verkleinert damit den Abstand zu Tadten, die jedoch weiterhin 7 Punkte Vorsprung haben.

"Wir waren heute der klare Sieger, nächste Woche geht es aber nach Jois zum Derby, wo die Trauben hoch hängen, erst danach wird man sehen, ob wir vielleicht noch vorne eingreifen können", sieht Breitenbrunns Erfolgscoach Raithofer die Lage entspannt.

Der Beste: Martin Kocis (Breitenbrunn)

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten