2. Deutsche Bundesliga

Sandhausen muss auch noch auf Dieckmann verzichten

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen bleibt im Abstiegskampf vom Verletzungspech verfolgt. Abwehrspieler Sören Dieckmann zog sich im Training am Montag eine Verletzung des Außenbandes sowie der Bizepssehne im linken Knie zu. Am Mittwoch soll der 23-Jährige operiert werden, die Saison ist für Dieckmann gelaufen. Jetzt Fußballreise buchen!
Sandhausen: Dieckmann fällt für den Rest der Saison aus

Sandhausen: Dieckmann fällt für den Rest der Saison aus

Bereits zuvor hatten sich Fabian Schleusener (Schienbeinbruch), Stefan Kulovits (Wadenbeinbruch) und Markus Karl (Kreuzbandriss) schwer verletzt und stehen dem Klub in den verbleibenden Saisonspielen nicht zur Verfügung. "Im Moment kommt es wirklich knüppeldick", sagte der sportliche Leiter Mikayil Kabaca.

Sandhausen steht fünf Spieltage vor Saisonende auf dem 15. Platz, der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt drei Punkte.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus