Dortmund: Bekennerschreiben offenbart islamistischen Hintergrund! [Video]

Der Sprengstoffanschlag am Dienstagabend in Dortmund hat die Welt ein weiteres Mal geschockt! Ein Bekennerschreiben, das in der Nähe des Tatorts gefunden wurde, offenbart einen islamistischen Hintergrund. Darin bekennt sich der "Islamische Staat" zu der Tat und warnt vor weitern Anschlägen auf Sportler und Prominente aus Deutschland. 

 


Quelle: YouTube

Das Schreiben beginnt mit den Worten "Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen" und erwähnt besonders den Lkw-Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt mit insgesamt zwölf Todesopfern und zahlreichen Verletzten. Weiters behauptet der Verfasser, dass deutsche Kampfjets daran beteiligt seien, "Muslime in dem Kalifat des Islamischen Staates zu ermorden", berichtet die "Süddeutsche Zeitung".
Ab sofort stünden "Sportler und andere Prominente in Deutschland und anderen Kreuzfahrer-Nationen" auf einer "Todesliste des Islamischen Staates", heißt es in dem Schreiben weiter.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten