Higuain zu den Bayern? Rummenigge outet sich als Fan!

Gonzalo Higuain hat eine beeindruckende Bilanz als Stürmer vorzuweisen. In 391 Pflichtspielen für Real Madrid und dem SSC Neapel erzielte der Argentinier sensationelle 195 Tore! Dazu kommen noch 82 Torvorlagen, die die Qualität des Angreifers eindeutig unterstreichen! (jetzt Fan-Reise nach Deutschland buchen!)


Gonzalo Higuain könnte der mögliche Nachfolger von Robert Lewandowski sein. | Bildquelle: YouTube

Nun hat sich auch der FC Bayern München als Interessent geoutet. Karl-Heinz Rummenigge ließ andeuten, dass der Stürmer wunderbar zum deutschen rekordmeister passen würde. "Higuaín ist ein großartiger Spieler, der Bayern gefällt. Mein Freund Aurelio De Laurentiis möchte ihn nicht verkaufen", so Rummenigge kürzlich.

93 Millionen Euro beträgt die festgeschriebene Ablöse im Vertrag des Argentiniers. Utopisch ist diese Summe in den heutigen Tagen nicht mehr. Für die Bayern kommt der Kauf von Higuaín ohnehin nur dann infrage, wenn Robert Lewandowski seine Zelte vorzeitig abbricht.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten