Bundesliga-Rückkehrer Werder Bremen hat im zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung den ersten Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Ole Werner schlug im österreichischen Zell am Ziller den Zweitligisten Karlsruher SC mit 2:1 (0:1). Matchwinner war Neuzugang Oliver Burke, der die Norddeutschen mit einem Doppelpack (46./86.) zum Sieg schoss. Simone Rapp hatte den KSC früh in Führung gebracht (4.).
Burke bringt Werder und Trainer Werner den Sieg (Foto: AFP/POOL/SID/FRIEDEMANN VOGEL)
Burke bringt Werder und Trainer Werner den Sieg
Foto: AFP/POOL/SID/FRIEDEMANN VOGEL

Den ersten Test hatte der Aufsteiger überraschend 1:3 gegen Drittliga-Neuling VfB Oldenburg verloren. Nächster Gegner ist am kommenden Samstag Besiktas Istanbul. Am 1. August trifft Werder im DFB-Pokal auf Regionalligist Energie Cottbus, in der Bundesliga geht es für die Bremer sechs Tage später gegen den VfL Wolfsburg los.

 

© 2022 SID