Die deutsche U21-Nationalmannschaft reist ohne Jamie Leweling (SpVgg Greuther Fürth) und Ansgar Knauff (Eintracht Frankfurt) zum letzten EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (18.00 Uhr/ProSieben MAXX) nach Polen. Leweling verließ das Team wegen seiner Verletzung aus dem Duell am Freitag gegen Ungarn (4:0). Knauff erhielt nach seiner hohen Belastung in der zweiten Saisonhälfte eine Spielpause.
Leweling wird der U21-Nationalmannschaft in Polen fehlen (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Leweling wird der U21-Nationalmannschaft in Polen fehlen
Foto: FIRO/FIRO/SID

Leweling, der zur neuen Saison von Bundesliga-Absteiger Fürth zum Erstligisten Union Berlin wechselt, hatte die Verletzung beim Sieg gegen Ungarn bereits in der Anfangsphase erlitten. Die Ärzte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gingen zunächst von einem Bänderriss aus. Eine genauere Diagnose teilte der DFB am Samstag noch nicht mit.

 

© 2022 SID