Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Ligen-Mix

Internationale Top-Spiele: Kracher in England und Frankreich

Am Wochenende nach den europäischen Wettbewerben kommt es in England, Frankreich und anderen Top-Ligen zu echten Highlights! In der Premier League treffen sich die Champions League-Teilnehmer Liverpool und Manchester City, in Frankreich steht für PSG der erste richtige Härtetest gegen Lyon bevor. Jetzt Fußballreise buchen!

England

FC Liverpool vs. Manchester City (SO, 17:30 Uhr)
Der FC Liverpool musste in Neapel gegen den SSC Napoli ein spätes Tor verdauen und somit die erste Niederlage einstecken. Damit sind Jürgen Klopp und die Reds bereits seit drei Spielen ohne Sieg. Im Ligapokal schied man, wie auch schon im Vorjahr, früh aus. Eden Hazard zeigte dem LFC seine Grenzen auf und schoss Chelsea zum 2:1-Sieg an der Anfield Road. Nur drei Tage danach kam es zur Revanche und wieder gab es für Liverpool (1:1) keinen Sieg. Nun hat man auch in der Königsklasse verloren und will so schnell wie möglich wieder zurück in die Erfolgsspur. Ausgerechnet jetzt kommt der amtierende Meister und neue Tabellenführer Manchester City in den Cop.

Pep Guardiola Cityzens haben in England vom Remis zwischen Liverpool und Chelsea profitiert und die Tabellenführung erobert. Nach dem man den Auftakt vor heimischen Publikum in der Champions League (1:2 gegen Lyon) vergeigte, konnte man sich in Hoffenheim wieder rehabilitieren. Ein später Treffer durch David Silva bedeutete den 2:1-Auswärtserfolg in Deutschland. Liverpool gilt, zusammen mit Chelsea, als der wohl gefährlichste Herausforderer wenn es um die Meisterschaft geht. Ein Sieg der Skyblues könnte bereits wieder für einen kleinen 3-Punkte-Sicherheitsabstand sorgen. Doch Chelsea wartet schon dahinter und hofft eher auf ein Unentschieden der beiden direkten Tabellennachbarn an der Spitze, um so eventuell selbst als Leader da zu stehen zu können.

Frankreich

Paris Saint Germain vs. Olympique Lyon (SO, 21:00 Uhr)
Acht Spiele, acht Siege, 24 Punkte – so steht PSG mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel in der Liga unangefochten an der Tabellenspitze. Nun kommt es für die Startruppe rund um Neymar, Mbappe & Co. zur erste Bewährungsprobe in der Ligue 1. Nach dem Champions-League-Auftakt in Liverpool ist das erst der zweite „echte Gegner" für PSG. Lyon konnte in Manchester gegen Pep Guardiola einen Überraschungssieg landen und strotzt vor Selbstvertrauen, obwohl man in der französischen Liga schon zehn Punkte hinter PSG zurück liegt. Dieser Abstand soll sich im direkten Duell verkleinern. In der vergangenen Woche mussten sich Fekir, Depay & Co. gegen Nantes mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Der Hit gegen Paris wird auch zur Standortbestimmung für OL.

Italien

Lazio Rom vs. AC Fiorentina (SO, 15:00 Uhr)
In der italienischen Serie A ist einmal mehr Juventus das Maß aller Dinge. Das Team um Cristiano Ronaldo steht nach sieben Siegen aus sieben Spielen überlegen an der Tabellenspitze. Dahinter tummeln sich einige Klubs um die Rolle als erster Verfolger einzunehmen. So auch Lazio Rom (6.) und Florenz (3.). Nur ein Punkt trennt beide Mannschaften in der Tabelle und macht diese Begegnung zu einer richtungsweisenden Angelegenheit. Im zweiten interessanten Spiel der Runde treffen sich der Zweite Napoli und das Überraschungsteam von Sassuolo (Platz 5) im direkten Duell.

Schweiz

FC Thun vs. FC Zürich (SO, 16:00 Uhr)
In der Schweizer Super League dominieren die Young Boys aus Bern erneut die Liga und starteten mit neun Siegen aus neun Spielen in die neue Saison. Dahinter kommt es, wie auch in Italien, zum Duell im dicht gedrängten Verfolgerfeld. Der FC Thun (3.) empfängt die Gäste vom FC Zürich (2.) zum Kräftemessen. Beide liegen jedoch schon zwölf bzw. dreizehn Zähler hinter den Young Boys. Eine weitere Niederlage dürfen sich also beide kaum leisten, auch weil dahinter schon St. Gallen und Basel auf einen Umfaller lauern.


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook