Trainer Christophe Galtier hat einen Zweijahresvertrag beim französischen Fußballmeister Paris St. Germain unterschrieben und wird am Dienstag (14.00 Uhr) im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine "mit der Angelegenheit vertraute Quelle". Der 55-jährige Galtier wurde weiterhin am Montagabend in der PSG-Geschäftsstelle gesichtet, wie Videos in den Sozialen Medien nahelegten.
Galtier wurde in der PSG-Geschäftsstelle gesichtet (Foto: AFP/SID/FRANCK FIFE)
Galtier wurde in der PSG-Geschäftsstelle gesichtet
Foto: AFP/SID/FRANCK FIFE

Galtier, zuletzt Trainer bei OGC Nizza und dort kürzlich durch Lucien Favre ersetzt, wird seit Wochen als Top-Kandidat beim Klub von Lionel Messi, Kylian Mbappe und Neymar gehandelt. Der Argentinier Mauricio Pochettino (Vertrag bis 2023) war gegen Ende der abgelaufenen Saison, in der das PSG-Starensemble allein die nationale Meisterschaft gewann, zunehmend unter Druck geraten.

 

© 2022 SID