Die ÖFB-Auswahl muss im Wiener Ernst-Happel-Stadion eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Irland verteidigte robust und spielte körperbetont. Österreich konnte Irland nur in der Anfangsphase in Verlegenheit bringen. James McClean schloss in der 48. Minute dann einen Konter zum entscheidenden 0:1 ab. Danach fiel Alaba & Co. nicht mehr viel ein um das Ergebnis zu korrigieren.

 


Quelle: YouTube