Özil wirft Jacke in Richtung von Everton-Teammanager Silva

Bei Ex-Fußball-Nationalspieler Mesut Özil lagen am Sonntag die Nerven bei der 0:1-Niederlage des FC Arsenal beim FC Everton blank. Ein Videomitschnitt zeigt, wie der ehemalige Schalker und Bremer Bundesligaprofi von der Bank der Gunners eine Jacke in Richtung des Everton-Teammanagers Marco Silva schleudert. Özil war eine Viertelstunde vor dem Ende nach schwacher Leistung ausgewechselt worden. Jetzt Fußballreise buchen!
Nach schwacher Leistung lagen bei Özil die Nerven blank

Nach schwacher Leistung lagen bei Özil die Nerven blank

Bei der Szene diskutierten Arsenal-Coach Unai Emery und Silva über ein Foulspiel des 2014er-Weltmeisters Shkodran Mustafi an Dominic Calvert-Lewin.

Emery spielte den Vorfall herunter: "Mustafi kam zu spät in den Zweikampf. Ich denke, es war eine Gelbe Karte. Ich habe mit Silva gesprochen, weil er in meine Coaching-Zone gekommen ist, aber das ist kein Problem."

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten