Real vs DFB: Streit um Khedira!

Die Verletzung von Sami Khedira führte anscheinend zu einem Streit zwischen dessen Klub Real Madrid und den DFB. Real wirft dem deutschen Nationalteam vor, Khedira hätte sich bereits im Vorfeld des Freundschaftsspiels gegen Argentinien verletzt. Der DFB meinte, der defensive Mittelfeldspieler kam bereits angeschlagen aus Madrid zum Team.

Khedira fällt mit einem Muskelbündelriss im linken Oberschenkel für mehrere Wochen aus. Real hat nun offenbar auch die UEFA eingeschalten um den Fall zu klären. Sollten die Madridista Recht bekommen, so müsste der DFB Kompensationszahlungen an den Klub leisten, die das Gehalt von Khedira während seiner Ausfallzeit abdecken.

Bildquelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten