Neue Herausforderung für Trezeguet?

Der ehemalige Juventus Star David Trezeguet hat seine Karriere beendet und soll nun eine Stelle als Betreuer bei der „Alten Dame“ erhalten. Der 37-jährige Franzose hat von 2000-2010 in Turin gespielt und wurde in dieser Zeit zweimal Meister in der Serie A. Zuletzt hat der Angreifer seine Karriere beim FC Pune City in Indien ausklingen lassen.

Trezeguet

Der Weltmeister von 1998 und Europameister von 2000 soll laut italienischen Medien in den Betreuerstab von Juventus Turin wechseln. Dort sitzt mit Pavel Nedved bereits eine weitere Juventus Legende.

Bildquelle: Youtube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten