Serie A

Medien: Inter holt Conte, Gattuso verabschiedet sich von Milan

Die Mailänder Fußball-Traditionsklubs Inter und AC stehen laut Medienberichten vor Trainerwechseln. Bei Inter soll Ex-Nationaltrainer Antonio Conte Luciano Spalletti beerben. Bereits am Donnerstag soll Conte in der lombardischen Metropole vorgestellt werden, berichtet die Gazzetta dello Sport. Jetzt Fußballreise buchen!
Conte soll Nachfolger von Luciano Spalletti werden

Conte soll Nachfolger von Luciano Spalletti werden

Dem 49-jährigen Conte winkt in Mailand ein Dreijahres-Vertrag und ein Jahresgehalt von neun Millionen Euro plus Bonuszahlungen. Als Nachfolger von Gennaro Gattuso bei Milan sind laut Gazzetta Lazio Roms Coach Filippo Inzaghi sowie der zurückgetretene Juve-Trainer Massimiliano Allegri im Gespräch.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten