Juventus Turin vs. SPAL Ferrara 2:0 [Video]

Juventus Turin empfing den Tabellenvorletzten SPAL Ferrara und hatte zu Beginn Probleme mit den frech aufspielenden Gästen. Doch um so länger das Spiel dauerte, um so mehr übernahm der Favorit das Kommando. Kurz vor der Pause erlöste Miralem Pjanic die "alte Dame" mit einem Traumtor zum 1:0 (45.). Schon vor der Pause verzweifelten Ronaldo & Co. am starken Schlussmann der Gäste. In Minute 78 durfte Cristiano Ronaldo dann doch noch jubeln. Der Portugiese traf per Kopf zum 2:0-Endstand.

Serie A Liveticker

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten