Für den ATUS Feistritz/Ros. gibt es nur ein Ziel: Klassenerhalt!

Der ATUS Feistritz im Rosental blickt auf eine schwierige Hinrunde in der 1. Klasse B zurück. Mit Tabellenplatz 14 und nur 15 Punkten verpasste man einen gesicherten Mittelfeldplatz ganz klar und auf die Rosentaler wartet damit im Frühjahr der beinharte Kampf um´s Überleben. Da die Liga aber doch sehr ausgeglichen ist, hofft man, dass der Ball in der Rückrunde öfter für einen springt und man mit einem guten Saisonstart bald alle Sorgen hinter sich lässt.

0001 Neu Briefkopflora

Hinter den Erwartungen

"Wir sehen den Herbst eher neutral. Wir wussten, dass diese Saison hart für uns wird. Angepeilt war ein Platz zwischen 6-12, also ein gesicherter Platz eventuell ohne Abstiegskampf. Nun sind wir leider mittendrin, aber die Liga ist so ausgeglichen und eng, dass man mit wenigen Punkten mehr, einige Plätze gutmachen kann", analysiert Wolfgang Kruschitz, Obmann Stv. des ATUS Feistritz/Ros und ergänzt: "Wir sehen vielmehr die Leistung in einzelnen Spielen, speziell gegen direkte Konkurrenten, als nicht zufriedenstellend an."

Siege als Highlights

"Unsere Saisonhöhepunkte waren die Siege, insbesondere der Auswärtssieg in Rennweg, wo wir einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg gedreht haben", gab es doch einige positive Signale der Mannschaft.

Sobe web A73621

Foto (Sobe-Archiv): Norbert Koller (re.) in Aktion

Nur ein Ziel

"Ziel für das Frühjahr ist der Klassenerhalt", bringt es Kruschitz mit wenigen Worten auf den Punkt. Personell gesehen wird sich bei den Rosentalern nicht viel tun.
Abgang: Dominik Rottmann (beruflich nach Vorarlberg)
Zugang: Benedict Zwarnig (Comeback nach Verletzung), David Rottmann (Comeback nach beruflicher Auszeit)
Weiters soll kein Spieler mehr abgegeben werden. Eventuell kommen noch max. ein bis zwei Spieler dazu.

Trainingslager und Trachtentime

"Wir fahren Ende Februar für einige Tage ins südliche Ausland, um uns speziell für den Kampf um den Klassenerhalt vorzubereiten. Am Samstag, den 23. Mai 2020 findet wieder unsere Trachtentime mit Meilenstein im Sportzentrum Feistritz/Ros. statt", schließt Wolfgang Kruschitz ab.

 

innerkrems

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten