Für den SV Lavamünd hat "Fußball im Moment keine Priorität"

Der SV Lavamünd aus der 1. Klasse D überwinterte an der starken fünften Stelle der Tabelle und mit nur fünf Punkten Rückstand auf Tabellenführer Mittlern, wäre auch nach ganz oben noch alles drinnen gewesen. Deshalb würde man die Meisterschaft natürlich gerne fertigspielen, was realistischer Weise aber wohl so oder so nicht mehr möglich sein wird. Im Moment denkt man beim Verein aber klarerweise nicht an die "schönste Nebensache der Welt", sondern man hofft, dass alle Vereinsmitglieder und Fans gesund durch diese Krise kommen.

Fußball derzeit zweitrangig

"Vorweg denke ich an die Gesundheit der Menschen. Ob die Meisterschaft fertig gespielt wird oder nicht, hat nicht die oberste Priorität. Natürlich würden wir gerne spielen, die Gesundheit der Menschen aber steht über allem und dem ist im Moment alles unterzuordnen", sagt der nachdenkliche Obmann des SV Lavamünd, Reinhold Ertler.

Spieler halten sich fit

"Die Spieler halten sich auf Eigeninitiative fit. Es gibt auch ein paar verletzte Spieler, für sie ist die Spielunterbrechung nützlich, um vollkommen fit zu werden", sagt der Obmann und ergänzt: "Abseits vom Spielbetrieb ist die Weiterentwicklung des Vereins sowieso ein stetiger Prozess."

Sobe web A74286

Foto: Sobe (Archiv)

Spielbetrieb nicht vorstellbar

"Wir würden die Meisterschaft gerne zu Ende spielen, aufgrund der derzeitigen Lage ist es aber kaum vorstellbar. Ich denke, dass man sich betreffend Meisterschaft (Jahresmeisterschaft) von oberster Stelle aus Gedanken machen muss. Es gibt sicherlich Verbesserungspotential", sagt Ertler.

Die Vorfreude ist groß

"Wir freuen uns schon wieder auf einen geordneten Spielbetrieb mit vielen Fans bei unseren Spielen. Derzeit ist aber jeder dazu aufgerufen, alles Notwendige zu tun, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.
Wir wünschen allen viel Gesundheit", schließt Reinhold Ertler ab.

#derfussballbleibtzuhause #stayathome

 

ligaportal.at wünscht allen Vereinsmitgliedern, Fußballfans und deren Familien in dieser Situation alles erdenklich Gute. Vielen Dank, dass ihr unserem Portal treu bleibt. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten