Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Klasse E

Der steile Anstieg der DSG Klopeiner See schrieb Geschichte!

Die DSG Klopeiner See vollbrachte in der 2. Klasse E eine perfekte Meisterleistung und schrieb unter Trainer Wolfgang Pitschko Geschichte, denn mit nur einem Unentschieden und 25 Siegen aus 26 Spieltagen setzte man doch eine gewaltige Duftmarke ab, die man auch noch außerhalb von Kärnten riechen konnte. Nun will man sich einen Stock höher ins erste Drittel orientieren und konnte auch die von vielen Vereinen umworbenen Stützen wie Zan Kramar oder Matic Bevec weiterhin für sich gewinnen. Ligaportal.at wagt einen kleinen Einblick des Meisters!

Die Meistertruppe rund um Trainer Wolfgang Pitschko konnte in der abgelaufenen Saison eine wirkliche Glanzleistung hinzaubern und brachte so manchem Fußballexperten, Trainer oder Funktionär zu Verblüffung. Nach einer makellosen Hinrunde schrieb man das Punktemaximum an, ehe im Frühjahr ausgerechnet bei der ersten Partie Maria Rojach als "Spielverderber" galt und das einzige Unentschieden abluchste (0:0), sonst hätte man sich womöglich einen Eintrag ins Buch der Rekorde verdient. Das sollte der einzige Punktverlust gewesen sein, von da an gab es nur mehr Siege.

Starke Performance

"Ich bin natürlich sehr zufrieden, wir sind Meister und das auch noch ungeschlagen"- so Meister- und Erfolgscoach Wolfgang Pitschko beinahe noch immer sprachlos.

Mannschaft bleibt zusammen

"Wir haben zurzeit noch keine Transfers getätigt, die Mannschaft wurde Größenteils beisammen gehalten, zwei bis drei Spieler dürften aber noch kommen. Im zentralen Mittelfeld bzw. in der Innenverteidigung ist doch leichter Bedarf"- lässt Pitschko weiter wissen.Sobe web A64558
Foto: Die "Lebensversicherung" Zan Kramar dürfte der DSG Klopeiner See erhalten bleiben

Klare Ziele als Aufsteiger

"Ziel ist es, sich im ersten Drittel als Aufsteiger zu etablieren. Das wird natürlich nicht so einfach sein, da die Liga sehr ausgeglichen scheint. Leider haben wir auch zwei verletzte Spieler, mit Alex Szalai (Kreuzband - befindet sich aber schon wieder im Aufbautraining) und Rastokar Svettozar (Oberschenkel, Muskelfaserriss). Aber auch er sollte bis zum Saisonstart eigentlich wieder fit sein"- ergänzt der Trainer.

Weltmeister: BRASILIEN; BELGIEN/ ENGLAND

"Ich denke Brasilien wird es machen, hoffe aber doch auf Belgien oder England"- schließt Wolfgang Pitschko ab. (Interview vor dem Ausscheiden Brasiliens!)

 

Foto: Sobe_Archiv

 

 

Ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit und wünscht weiterhin alles Gute!

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung