Vereinsbetreuer werden

Over and out! Vorzeitiges Saisonende im Kärntner Fußball

Leider kann auch in diesem Herbst die Saison im Kärntner Fußball nicht regulär beendet werden. Wie der Kärntner Fußballverband heute bekannt gab, wird die Herbstsaison abgebrochen und die verbleibenden Spiele auf das Frühjahr verschoben. Dies betrifft nicht nur die ausstehenden Spiele bei den Kampfmannschaften, sondern auch die Nachwuchsmeisterschaften. Bleibt zu hoffen, dass es zumindest - nicht so wie letztes Jahr - überhaupt eine Frühjahrssaison geben wird.

Aussendung des KFV im Originalwortlaut

Sobe A102167

KFV: Meisterschaft unterbrochen

Jetzt ist es amtlich: Aufgrund der jüngsten Maßnahmen der Regierung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Vorstand des Kärntner Fußballverbandes (KFV) mit einem Umlaufbeschluss beschlossen, alle noch ausstehenden Spiele der Herbstmeisterschaft auf das Frühjahr zu verschieben. Dies betrifft alle Mannschaften – vom Nachwuchs bis zur Kampfmannschaft. 

Foto: Sobe

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!