Endstand 6:1! SV Nußdorf ballert “Offensiv-Feuerwerk“ ab!

In der dritten Runde der 1. Klasse Nord musste die 1b des USC Eugendorf Auswärts beim SV Nußdorf/H. antreten. Die Gäste aus Eugendorf erwischten keinen guten Saisonstart und waren an diesem Spieltag auf Wiedergutmachung aus. Dies gelang leider nicht wie gewünscht. Der SV Nußdorf präsentierte sich erneut in einer sehr guten Form und siegte schlussendlich mit 6:1. Mit insgesamt sechs Heimtoren wurde den anwesenden Zuschauer einiges geboten! Durch diesen Sieg bleibt man weiterhin ungeschlagen und rangiert derzeit auf den vierten Tabellenplatz. Man kann gespannt sein wohin die Reise diese Saison noch gehen wird. Die derzeitige Form verspricht viel!

 

Toller Start der Heim-Elf

Der SV Nußdorf/H. wirkte schon in den Anfangsminute hellwach. Nach einem Eckball konnte man bereits den ersten Treffer bejubeln. Tosunovic stand nach einem Abpraller goldrichtig und versenkte den Ball zur wichtigen 1:0 Führung für den SV Nußdorf. Beflügelt vom ersten Treffer erspielte sich die Heim-Elf weitere Topchancen. Man schnürte die Gäste aus Eugendorf quasi in der eigenen Hälfte ein. Die Chancen wurden aber teilweise zu leichtfertig vergeben. Dies rächte sich fast! Die Eugendorfer erkämpften sich einen Ball im Mittelfeld und schalteten blitzschnell um. Der Stürmer wurde sehenswert in Szene gesetzt und lief allein auf das Gehäuse der Nußdorfer zu. Der Torhüter reagierte blitzschnell und konnte somit den Abschluss des Stürmers abwehren. Im Anschluss war es aber erneut die Heim-Elf, die das Spiel bestimmte. In der 34. Minute klingelte es erneut im Tor der Eugendorfer. Eine präzise Flanke fand Tosunovic, der sich nicht zweimal Bitten ließ und zum 2:0 einköpfte. Nach dem Gegentreffer mussten die Gäste die nächste bittere Pille schlucken. Nach einem Foul wurde ein Spieler der Eugendorfer mit Rot vom Platz gestellt.

 

Nußdorfer blieben eiskalt

Auch in der zweiten Halbzeit wirkten die Nußdorfer entschlossener. Man erspielte sich erneut gute Chancen. Bis zur 59. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Jovicic auf 3:0 erhöhte. In der Folge merkte man die nummerische Unterlegenheit der Eugendorfer immer stärker. Von der 75. bis zur 84. Minute gelangen der Heim-Elf vier weitere Treffer. Die 1b des USC Eugendorf konnte nur mehr Ergebniskorrektur betreiben Somit wurde es am Ende eine verdienter 6:1 Heimerfolg des SV Nußdorf gegen die 1b des USC Eugendorf.

 

Die Besten beim SV Nußdorf/H.: Übertsroider, Pumsenberger.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten