SAK 1b kompensiert Abgänge mit eigenen Nachwuchshoffnungen!

Auch der die 1b des SAK wurde rigoros von der Coronpause getroffen. Befand man sich in der Herbstrunde noch mitten im Aufstiegsrennen, so wurde man leider in der Rückrunde abrupt gestoppt. Der Verband bedacht andere Vereine mit dem Aufstieg, somit wird man auch in der kommenden Saison versuchen eine gute Performance in der 2. Klasse Nord B zu liefern. Die Mannschaft besticht auch aktuell durch sehr viel Potenzial, welches viel für die Zukunft des Vereins verspricht. Das Trainerteam verfolgt einen klaren Plan und wird auch zukünftig das Hauptaugenmerk in die Entwicklung der eigenen Talente legen. Man kann gespannt sein wohin die Reise in dieser Saison gehen wird!

 

Zahlreiche Abgänge bestätigen Entwicklungsschritte der 1b Spieler

Die 1b des SAK wird in der kommenden Saison ein anderes Gesicht zeigen. Viele Talente der vorherigen Saison werden zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen. Durch starke Leistungen konnten sich die Spieler für höhere Aufgaben empfehlen. Nicht nur die Kampfmannschaft des SAK profitiert von der Entwicklung der Talente, sondern auch die umliegende Konkurrenz. Insgesamt zehn Spieler haben in dieser Transferperiode den Verein verlassen. Das Trainerteam freut sich natürlich über die Fortschritte der Spieler, dennoch wird die kommende Saison zeigen wie weit die nachgerückten Nachwuchsspieler schon sind. Angepeilt wird eine Platzierung im Spitzenfeld der Liga. Dafür setzt man auch wieder auf die eigenen Spieler. Neuverpflichtungen wird es vom eigenen Nachwuchs geben. Das vorhandene Potenzial verspricht viel für die Zukunft, dennoch wird sich noch zeigen wie konstant die Leistungen auf den Platz gebracht werden können.

 

Trainerteam vertraut zu 100% dem aktuellen Kader

Die aktuelle Vorbereitung ist bereits seit Anfang Juli voll im Gange. Insgesamt stehen drei Einheiten pro Woche auf dem Programm. Abgerundet wird das Aufbauprogramm von sieben Testspielen. Diese sollen genutzt werden, um den nötigen Feinschliff für den Saisonstart zu erhalten. Vier Tests sind noch ausständig. Der Trainer hofft, dass in den letzten Wochen alle Kaderspieler zu Verfügung stehen werden. Eine spannende Saison wird die 1b des SAK erwarten, dennoch sehnt man sich bereits nach dem Anpfiff der Meisterschaft, um die bereits gezeigten Leistungen der vorherigen Saison erneut zu bestätigen!

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten