Salzburger Liga 14/15: Vorschau Runde 9

Im Spitzenspiel der neunten Runde der Salzburger Liga stehen sich die Grödig Amateure und Grünau gegenüber. Beide Mannschaften konnten zuletzt nicht überzeugen und hoffen im direkten Duell wieder auf Punkte. Bereits am Freitag stehen sich die beiden Nachzügler SAK und Berndorf gegenüber. Auf den ersten Saisonsieg hofft Henndorf im Auswärtsspiel in Puch.

 

Fr, 19.09.2014, 19:00 Uhr

FC Erdal Hallein 04 - FC Bergheim

Live-Ticker

FC Erdal Hallein 04 FC Bergheim

Bergheim musste sich letzte Runde zwar zu Hause gegen den SAK zwar mit einem 1:1 zufrieden geben, ist aber weiterhin die einzige Mannschaft der Liga, die noch nicht verloren hat. Doch auch der FC Hallein konnte in dieser Saison schon einige Male überraschen und will gegen den Tabellenzweiten zumindest ungeschlagen bleiben.

Fr, 19.09.2014, 19:30 Uhr

SAK 1914 - USV 1960 Berndorf

Live-Ticker

SAK 1914 USV 1960 Berndorf

Im Keller-Duell der Runde stehen sich der SAK und Berndorf gegenüber. Die Flachgauer halten derzeit bei einem Punkt, die Städter haben drei Unentschieden auf der Habenseite. Die Städter gehen zwar als leichter Favorit in die Partie, aber vor allem vor den Kontern der Berndorfer müssen sie aufpassen.

Fr, 19.09.2014, 19:30 Uhr

UFC Altenmarkt - FC Zell am See

Live-Ticker

UFC Altenmarkt FC Zell am See

Altenmarkt ist unter Trainer Arsim Deliu weiterhin in Topform und steht mit bereits 16 Punkten im Spitzenfeld der Liga. "In Hallwang waren wir aber schwach. Zudem gehen mir schön langsam die Spieler aus", stöhnt Deliu. Nun wartet die Zell am See: Die Pinzgauer haben derzeit neun Punkte auf dem Konto und haben auch Personalsorgen. Das letzte Duell mit Zell konnte Altenmarkt mit 2:0 für sich entscheiden.

Sa, 20.09.2014, 16:30 Uhr

SV Straßwalchen - UFC SV Hallwang

Live-Ticker

SV Straßwalchen UFC SV Hallwang

Wenige Tage vor dem Derby gegen Hallwang konnte Straßwalchen den ersten Saisonsieg feiern: Die Mannen von Trainer Christoph Mamoser siegten im Nachtrag in Kuchl mit 3:0. Hallwang musste sich dagegen in der letzten Runde Altenmarkt trotz starker Leistung mit 0:3 geschlagen geben und brennt auf Wiedergutmachung. Aus den letzten drei Duellen mit Hallwang konnte Straßwalchen sechs Punkte holen.

Sa, 20.09.2014, 17:00 Uhr

FC Puch - Union Henndorf

Live-Ticker

FC Puch Union Henndorf

Während Puch nach dem 2:1-Sieg unter der Woche in Berndorf bereits neun Punkte auf dem Konto hat, steht Henndorf mit nur einem Zähler im Tabellenkeller. Für die Wallerseer ist die Partie im Tennengauer aus diesem Grund sehr wichtig. Verliert man auch gegen Puch, dann wird der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen immer größer. Das letzte Duell mit Puch konnte Henndorf für sich entscheiden.

Sa, 20.09.2014, 18:00 Uhr

SV Grödig Amateure - SV Wals-Grünau

Live-Ticker

SV Grödig Amateure SV Wals-Grünau

Im Spitzenspiel der Runde stehen sich die Grödig Amateure und Grünau gegenüber. Beide Mannschaften sind derzeit alles andere als in Topform: Grünau holte aus den letzten drei Runden nur zwei Punkte und verlor letzte Woche zu Hause gegen Bramberg mit 1:3. Die Grödiger warten seit zwei Spielen auf einen Sieg, gehen aber aufgrund des Heimvorteils als leichter Favorit in die Partie.

So, 21.09.2014, 11:00 Uhr

USK Maximarkt Anif - UFC Hallein

Live-Ticker

USK Maximarkt Anif UFC Hallein

Tabellenführer Anif geht als klarer Favorit in das Heimspiel gegen Aufsteiger Union Hallein. Doch aufgepasst: Die Tennengauer sind in der Defensive sehr stark und im Konter immer wieder gefährlich. Anif-Trainer Thomas Hofer will vor allem die schwache Viertelstunde, die seine Mannschaft bisher in jeder Partie hatte, dieses Mal nicht sehen.

So, 21.09.2014, 17:00 Uhr

TSU Bramberg - SV Kuchl

Live-Ticker

TSU Bramberg SV Kuchl

In Kuchl ist derzeit der Wurm drinnen: Nach einem starken Saisonstart kassierten die Tennengauer zuletzt drei Pleiten in Serie. Nun wartet Bramberg: Die Pinzgauer siegten letzte Woche überraschend in Grünau mit 3:1 und wollen mit einem Heimsieg den nächsten großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Das letzte Duell mit Kuchl gewann Bramberg mit 4:2.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?