Kevin Steger: „Ich gehöre einfach zu Ellmau!“

Der Ball rollt wieder und es ist schon so etwas wie eine Vorbereitungsstimmung auf die Meisterschaft ab Herbst 2020 zu spüren. Auch in der 1. Klasse Ost. Für den SC Ellmau bleiben die Ziele im Prinzip die selben – man will auch die Titelfavoriten schlagen. Ab Herbst geht es wieder bei Null los - und wie wir alle hoffen mit Zuschauer. Kevin Steger, Kapitän des SC Ellmau, steht im Mittelpunkt des nächsten Spielerportraits, die Ligaportal.at Tirol natürlich auch über den Sommer hinweg fortsetzt.

 

>> Werde jetzt zum Papp-Fan und unterstütze deinen Herzensklub mit einer Spende <<

Kevin Steger: „Ich bin 24 Jahre alt und spiele seit 2006 beim SC Ellmau, bin noch nie zu einen anderen Verein gewechselt und habe das auch nicht vor. Ich gehöre einfach zu Ellmau.

Ziele der Mannschaft: Wir wollten im Frühjahr 2020 zeigen, das wir mit unserer jungen Mannschaft auch gegen die Titelfavoriten gewinnen können. Nun geht es im Herbst 2020 aller Wahrscheinlichkeit nach wieder von Null los – unser Ziel bleibt aber sich das selbe!

Favoriten: In der 1. Klasse Ost hätte Hall 1b den Titel geholt, denke ich. Und das Nationalteam wird auch 2021 die Gruppenphase überstehen, danach wird es sich zeigen, wie es weiter geht. 

 

Foto: Bernhard Schmidbauer

 

Persönliche Ziele für das Frühjahr 2020: Als Kapitän ein gutes Vorbild für die jüngeren Spieler sein und die Mannschaft gut zusammenhalten.

Vorbild Fußball: David Beckham

Vorbild allgemein: Mama und Papa

Hobbys außer Fußball: Wandern, Rad fahren, Snowboarden

Ich hoffe natürlich, dass wir die Corona Pandemie alle gemeinsam und endgültig gut überstehen und es bald wieder mit dem geregelten Leben und dem „gewohnten“ und geliebten Fußball weiter geht!

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten