2. Klasse Mitte

Hatting-Pettnau hat die Kaderplanung abgeschlossen

Sieben Testspiele hat der ESV Hatting-Pettnau in der Vorbereitung auf die Meisterschaft der 2. Klasse Mitte eingeplant. Zeit dafür ist genügend – die erste Runde startet erst am letzten Augustwochenende. Hatting-Pettnau ist der erste Gegner einer Mannschaft, die wieder in der 2. Klasse einsteigt – der SV Matrei 1b.

 

Kaderplanung abgeschlossen

Christoph Pardeller, Trainer ESV Hatting-Pettnau: „Matthias Piffer und Christian Tomasini kommen vom SK Rum zu uns, Dominik Hofer kommt vom FC Flaurling-Polling wieder heim und im Laufe des Herbst werden wir noch einen weiteren Neuzugang begrüßen können! Abgänge gibt es keine! Somit ist die Kaderplanung abgeschlossen!“

Rückblick

Christoph Pardeller: „Nach dem verpatzten Saisonstart im letztes Jahr müssen wir mit der Platzierung am Ende im Großen und Ganzen zufrieden sein. Tiefpunkt war sicher das 0:9 beim SVI mit dem anschließenden Rücktritt des Trainers. Höhepunkte gab es dann mehrere: Wir konnten im weiteren Verlauf jedem Team im Spitzenfeld Punkte abnehmen!“

Umfangreiche Testspielserie

Christoph Pardeller: „Zunächst ein freudiger Ausblick: Am 12. Oktober findet die feierliche Eröffnung unseres umgebauten Vereinshaus statt! Das erste Testspiel gegen Inzing konnte am vergangenen Samstag gewonnen werden, wobei es nicht auf die Ergebnisse, sondern vielmehr auf die Erkenntnisse ankommt. Die weiteren Termine im Überblick:

Sa. 13.07.2019 18:00 Uhr Testspiel gg. Silz/Mötz 1b

Di. 16.07.2019 19:00 Uhr Testspiel gg. Seefeld 1b

Di. 30.07.2019 19:00 Uhr Testspiel gg. Sellrain

Sa. 03.08.2019 18:00 Uhr Testspiel gg. Mieminger Plateau

Fr. 16.08.2019 18:30 Uhr Testspiel gg. Pitztal 1b

Sa. 24.08.2019 18:00 Uhr Testspiel gg. Flaurling

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter