Gebietsliga Ost: Die Tops und Flops der Herbstsaison 2023

Nach der Hinrunde der Gebietsliga Ost 2023/24 hat sich das Top-Trio schon sehr deutlich vom restlichen Feld abgesetzt. Der SV Langkampfen führt zwei Punkte vor dem SV Glas Siller Schlitters-Bruck-Strass und drei Punkte vor der SVG Zimmerei Schwaighofer Erl. Sieben Punkte hinter Erl liegt der SV Weerberg. Es ist wohl anzunehmen, dass sich Titel und Platz zwei, der ebenfalls zum Aufstieg berechtigt, eine Angelegenheit zwischen Langkampfen, Schlitters und Erl werden wird. Am Abstiegsrelegationsplatz liegt nach der Hinrunde der SK AVZ Pillerseetal. Drei Punkte Rückstand auf Achenkirch und vier Punkte Rückstand auf Hopfgarten/Itter. Auch Vomp ist dem Abstiegsstrudel mit einem Puffer von fünf Punkten auf den Tabellenletzten noch nicht entgangen.

 

Schlitters stellt mit 38 Treffern die erfolgreichste Offensive und mit Vereinslegende Josef Thumer auch den Torschützenkönig. Neunzehn Treffer von Josef Thumer, die Nummer zwei Mario Gruber vom SK Zell am Ziller hat es auf zehn Treffer gebracht. Die beste Defensive hat Erl und Langkampfen hat den Bestwert, was Siege betrifft. Schlitters und Langkampfen die erfolgreichsten Teams vor den eigenen Fans, in der Fremde sind es Erl und Langkampfen!

 

Herbstmeister: SV Langkampfen

 

Bisherige Spiele: 91 von 182

 

Ligatore (gesamt): 356 (3,91/Spiel)

Meiste erzielte Tore: SV Glas Siller Schlitters-Bruck-Strass (38)

Wenigste kassierte Gegentore: SVG Zimmerei Schwaighofer Erl (11)

Wenigste erzielte Tore: SV Achenkirch (15)

Meiste kassierte Gegentore: FC Vomp (43)

 

Meiste Siege: SV Langkampfen (11)

Meiste Remis: SC Eglo Schwaz II und SK Hippach (5)

Meiste Niederlagen: SK AVZ Pillerseetal (10)

 

Bestes Heimteam: SV Schlitters-Bruck Strass (6 Siege, ein Remis) und SV Langkampfen (6/1/0)

Schwächstes Heimteam: SK AVZ Pillerseetal (0/1/6)

Bestes Auswärtsteam: SVG Zimmerei Schwaighofer Erl (5/0/2) – nach Verlustpunkten SV Langkampfen (5/0/1)

Schwächstes Auswärtsteam: SPG Hopfgarten/Itter (1/0/5) nach Verlustpunkten SC Kirchberg (1/1/5) und FC Vomp (1/1/5)

 

Torhüter: Isaac Oluwasegun Idris vom SC Kirchberg 748 Minuten ohne Gegentor

 

Die besten Torjäger:

Josef Thumer vom SV Schlitters-Bruck-Strass mit 19 Treffern

Mario Gruber vom SK Zell am Ziller mit 10 Treffern

Thomas Schwaighofer von der SVG Zimmerei Schwaighofer Erl mit 9 Treffern

Roy Meulendijks vom SC Kirchberg mit Treffern

Nico Schiegl vom SV Langkampfen mit 8 Treffern



Transfers Tirol

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter