Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Landesliga Ost

Landesliga Ost: Fairplay Wertung der Hinrunde 2018/19

Eine gewisse Tendenz ist in der Landesliga Ost  zu erkennen - die Spitzenteams sind aich in der fairplay Wertung ganz oben zu finden. Extrem knapp liegt die fairste Mannschaft Fügen und deren Verfolger Kufstein und Mayrhofen auseinander. Ebbs ist ein Ausreißer - Tabellenplatz zwei nach der Hinrunde, in der Fairplay Wertung nur Platz acht. Hippach hat es besonders krachen lassen - drei glatt rote Karten sind einsame negative Spitze. Auch bei der Anzahl der gelben Karten liegt Hippach vor Brixen an der unrühmlichen Tabellenspitze. Walchsee hat als Tabellenletzter mittelmäßig fair gespielt - so wie auch Bruckhäusl. 

 

      Karten Karten Karten SP SP SP SP
Platz Tab. Verein rote g/r gelb rot g/r g ges
1 3 Fügen 0 0 18 0 0 18 18
2 5 Kufstein 0 1 14 0 5 14 19
2 1 Mayrhofen 0 0 19 0 0 19 19
4 10 Angerberg 0 1 20 0 5 20 25
5 12 St. Ulrich 0 0 26 0 0 26 26
6 14 Walchsee 0 1 22 0 5 22 27
6 13 Bruckhäusl 0 0 27 0 0 27 27
8 4 Buch 0 2 19 0 10 19 29
8 2 Ebbs 0 1 28 0 5 28 33
10 9 Kolsass/Weer 0 1 28 0 5 28 33
11 11 Stumm 1 1 27 10 5 27 42
12 7 Schwoich 1 2 26 10 10 26 46
13 6 Brixen 1 2 31 10 10 31 51
14 8 Hippach 3 1 35 30 5 35 70

 

Legende:

Für eine rote Karte gibt es zehn Schlechtpunkte, für eine gelb-rote Karte fünf und eine gelbe Karte bringt einen Schlechtpunkt. 

Tab = Tabellenplatz nach der Hinrunde   SP = die entsprechenden Schlechtpunkte für rote, gelb-rote (g/r) und gelbe Karten 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung