Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Tirol Liga

Union Innsbruck und Innsbrucker AC mit Testdoppel!

Sowohl die ersten als auch die zweiten Mannschaften der Union Innsbruck und des Innsbrucker AC lieferten sich am ersten Februarwochenende ein Testduell. Während die zweite Mannschaft der Union einen 4:1 Erfolg landen konnte, schrammte die erste Elf der Union Innsbruck gegen den IAC nur knapp an einer Niederlage vorbei. Erst eine gute zweite Hälfte brachte am Ende ein 3:3, der IAC hatte aber vorher schon alles klar machen können.

 

3:3 zwischen Union I und IAC I

Farid Lener, Trainer Union Innsbruck: „Der IAC war in der ersten Halbzeit in allen Belangen besser, Pausenstand 3:1 für den IAC, absolut verdient! Sie hätten höher führen müssen. Mir hat der Einsatz und Wille unserer Kicker gefehlt, unser Spiel war geprägt von Fehlpässen und Eigenfehlern. Den Klassenunterschied hat man erst in der zweiten HZ gesehen. Torschützen für uns: Coulibaly per Kopf zum 1:1, Hofmann nach super Vorarbeit von Sengl kurios zum 2:3, Neni Markovic per Kopf nach Maßflanke von Hofmann zum 3:3 Endstand. Wir haben in der zweiten Halbzeit den Gegner unter Druck gesetzt, nur eine Chance zugelassen, diese hätte aber der IAC zum 4:1 verwerten müssen!“

Union Innsbruck II : Innsbrucker AC II 4:1

Thomas Kofler, Union Innsbruck II: „War unser erstes Testspiel. Unser Trainer hat viel in Taktik getestet. War ein guter erster Test für unser Team.“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus