1. Landesklasse 14/15: Expertentipp Runde 21

Koblach gegen Sulzberg ist eine extrem heiße Partie der kommenden Runde der 1. Landesklasse - alle Spiele finden am Donnerstag statt. Das Fernduell um den Titel geht weiter - Kennelbach empfängt Götzis und der FC Lustenau hat Tisis zu Gast. Für den Eco-Park FC Hörbranz geht es um extrem wichtige Punkte gegen den Abstieg - ein Sechs-Punkte-Spiel gegen die Dornbirn Juniors steht an Der sportliche Leiter von Hörbranz, Georg Kienreich, hat für unsere Leser die sieben Spiele analysiert.

Do, 14.05.2015, 10:30 Uhr

FC Lustenau 1907 - Schnitzelhaus SC Tisis

FC Lustenau 1907Schnitzelhaus SC Tisis

"Obwohl das Spitzenspiel gegen Kennelbach verloren wurde, spricht die Heimstärke ganz klar für den FC Lustenau."

Do, 14.05.2015, 11:15 Uhr

FC Kennelbach - Vollbad FC Götzis

FC KennelbachVollbad FC Götzis

"Die sehr gute Defensivarbeit spricht auch hier für den Favoriten."

Do, 14.05.2015, 14:00 Uhr

KFC Hagspiel FC Hittisau - SV frigo Ludesch

KFC Hagspiel FC HittisauSV frigo Ludesch

"Hier spricht der Kunstrasenplatz für den Heimverein, zumal Hittisau die Punkte im Abstiegskampf unbedingt benötigt."

Do, 14.05.2015, 16:00 Uhr

Metzler Werkzeuge SK Brederis - Wälderhaus VfB Bezau

Metzler Werkzeuge SK BrederisWälderhaus VfB Bezau

"Hier sehe ich keinen Favoriten. Beide Mannschaften sind auf gleichem Niveau."

Do, 14.05.2015, 16:00 Uhr

ECO-PARK FC Hörbranz - FC Mohren Dornbirn Juniors

ECO-PARK FC HörbranzFC Mohren Dornbirn Juniors

"Ich bin absolut überzeugt, dass wir in diesem Spiel die Negativserie beenden können und dadurch ein Aufwärtstrend erreicht wird."

Do, 14.05.2015, 17:00 Uhr

FC Renault Malin Sulz - SC Hatlerdorf

FC Renault Malin SulzSC Hatlerdorf

"Wird ein knappes Spiel, aber mit dem Sieg im Rücken in der letzten Runde bei der besten Frühjahrsmannschaft (FC Sulzberg) wird der FC Sulz auch das Heimspiel gewinnen."

Do, 14.05.2015, 17:00 Uhr

Peter Dach FC Koblach - FC Sport Haschko Sulzberg

Peter Dach FC KoblachFC Sport Haschko Sulzberg

"Der FC Koblach wird im Kampf um den Aufstieg nicht locker lassen und dieses Spiel für sich entscheiden. Zudem ist der FC Koblach als einzige Mannschaft im Frühjahr noch ungeschlagen."