1. Landesklasse: Expertentipp Runde 26 von Jürgen Erath

Schlins und Gaissau duellieren sich in der letzten Runde um den Titel in der 1. Landesklasse. Von der Papierform her hat Tabellenführer Schlins die wesentlich schwierigere Aufgabe. Die Nummer vier der Liga Bezau ist zu Gast - Schlins genügt allerdings ein Punkt um den Titel zu fixieren. Gaissau tritt in Langen an und kann nur Meister werden wenn man selbst einen Dreier holt und gleichzeitig Schlins das Heimspiel gegen Bezau verliert. Schlins hat nämlich die um Welten bessere Tordifferenz aufzuweisen. Im Kampf gegen den Abstieg zählt für Ludesch im Heimspiel  gegen Hörbranz nur ein Sieg. Sollte Langen gegen Gaissau verlieren könnte sich Ludesch auf Grund der Tordifferenz im letzten Moment retten. Nüziders ist bereits Fixabsteiger. Ligaportal.at hat den Trainer des Wälderhaus VfB Bezau, Jürgen Erath, ums eine Tipps für die letzte Meisterschaftsrunde gebeten.

 

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

Unterberger Automation FC Nüziders - Peter Dach FC Koblach

Unterberger Automation FC NüzidersPeter Dach FC Koblach

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

ERNE FC Schlins - Wälderhaus VfB Bezau

ERNE FC SchlinsWälderhaus VfB Bezau

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

FC Renault Malin Sulz - FC Mohren Dornbirn Juniors

FC Renault Malin SulzFC Mohren Dornbirn Juniors

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

SC Hatlerdorf - FC Kennelbach

SC HatlerdorfFC Kennelbach

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

SV frigo Ludesch - ECO-PARK FC Hörbranz

SV frigo LudeschECO-PARK FC Hörbranz

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

Ruech Recycling RW Langen - SV Gaissau

Ruech Recycling RW LangenSV Gaissau

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

Schnitzelhaus SC Tisis - FC Sport Haschko Sulzberg

Schnitzelhaus SC TisisFC Sport Haschko Sulzberg