Tisis gibt in Doren 2:0 Führung aus der Hand!

FC Doren
IPA SC Tisis

FC Doren und SC Tisis lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Die Ausgangslage sprach für Fußballclub Doren, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel hatte der Gastgeber für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 4:2.

 

Hochverdienter Erfolg!

Günter Riedesser, Trainer FC Doren: „Hochmotiviert nach der Niederlage gegen Hohenweiler und der Spielabsage gegen FC Lustenau 1b konnten wir endlich das erste Heimspiel gegen den SC Tisis spielen. Von Beginn an spürte man, dass der FC Doren das Spiel unbedingt gewinnen wollte.

Dennoch kam es anders; das 0:1 fiel aus einem Eckball, den wir nicht ausreichend klären konnte. Wir hatten danach einige Hochkaräter, die wir allesamt vergaben. Und aus dem Nichts erhöhten die Gäste mit einem tollen Schuss zum 0:2. Wir ließen uns aber überhaupt nicht aus dem Konzept bringen und spielten weiter nach vorne. Und in der 23. Minute erzielten wir den hochverdienten Anschlusstreffer durch Claudio Loacker nach super Vorarbeit von Thomas Vögel. Wir drückten weiter aufs Gas und konnten uns nochmals drei hundertprozentige Torchancen erspielen, die wiederum allesamt teilweise kläglich vergeben wurden. So ging es dann mit 1:2 in die Halbzeit. 


Auch in der zweiten Halbzeit dasselbe Bild. Wir machten das Spiel und kombinierten auch gefällig, aber es gelang kein Tor. Mit der Hereinnahme von Irfan Topal und Marius Ullmann kam dann nochmals frischer Wind in die Mannschaft, die immer wieder anrannte ohne zählbaren Erfolg. Aber in der 74. Minute war es dann soweit: Thomas Vögel erzielte den Ausgleichstreffer zum 2:2!! Und in der 81. Minute gelang Marius Ullmann der hochverdiente Siegtreffer zum 3:2!

Alles in allem ein absolut verdienter Sieg. Wir waren in allen Belangen hoch überlegen und jetzt müssen wir in Lustenau nachlegen.

Diese englische Woche kostet sehr viel Kraft und das gilt es zu überstehen! Ich bin megastolz auf die Mannschaft, dass sie trotz 0:2 immer an sich geglaubt hat und sich den Sieg erarbeitet hat.“

Kommenden Montag (16:00 Uhr) tritt FC Doren bei FC Lustenau 1b an. IPA SC Tisis ist am Samstag (14:45 Uhr) bei FC Rotenberg 1b zu Gast.

1. Landesklasse: Fußballclub Doren – IPA SC Tisis, 3:2 (1:2)

  • 81
    Marius Josef Ullmann 3:2
  • 74
    Thomas Voegel 2:2
  • 23
    Claudio Loacker 1:2
  • 21
    David Klammer 0:2
  • 6
    Frederic Dobler 0:1

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.