2. Landesklasse: Spieler der Runde 21 ist ...

Auf ligaportal.at konnten die User in den vergangenen 24 Stunden den Spieler der Runde 21 in der 2. Landesklasse wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins „Swiss Life Select“ Team der Runde geschafft haben. Welche Fangemeinde votete besonders eifrig? Welcher Spieler überzeugte die meisten Zuschauer? Hier geht es zum Ergebnis:

Spieler der Runde 21 ist ...

lustenau fcHÜSEYIN ZENGIN (FC Lustenau)

Der Offensivakteur der Lustenauer avnachierte im Spitzenspiel gegen den FC Riefensberg zum Matchwinner, beim 2:1 Heimsieg konnte Zengin beide Treffer für die Lustenauer erzielen und hält seine Mannschaft somit weiterhin im Aufstiegsrennen. Beim ersten Treffer umkurvte der Stürmer den Bregenzerwälder-Schlussmann und schob den Ball zur 1:0 Führung in die Maschen, nur wenige Minuten später behielt Zengin bei einem Strafstoß die Nerven und verwandelte den Elfmeter sicher zum zwischenzeitlichen 2:0. Der Angreifer hält nun schon bei 20 Saisontoren und hat somit gut ein Drittel der Lustenauer Treffer erzielt.

 

2. Platz: Patrick Rinderer (SCR Altach 1b)
3. Platz: Alexander Kassin (SV Frastanz)
4. Platz: Gerald Kaspar (SK Bürs)
5. Platz: Tomas Gasovic (FC Krumbach)