Daniel Reichart, Lochau II: „Perfekte Vorbereitung mit der KMI!“

Das Team des SC typico Lochau II hat in der Rückrunde der 3. Landesklasse das Abstiegsgespenst im Nacken. Die Hinrunde lief nicht nach Wunsch, Kapitän Daniel Reichart und sein Team werden nun alles daran setzen die Klasse zu halten.

 

Gemeinsames Training mit der KMI

Daniel Reichart: „Für uns hätte die Vorbereitung nicht besser laufen können, da wir die Möglichkeit hatten gemeinsam mit unserer ersten Mannschaft zu trainieren. Aus diesem Grund war auch unser Ehrgeiz und die Erwartungen der Trainer höher als in den letzten Jahren. Es war hart, aber wir hoffen, dass es sich gelohnt hat.

Ziele

Daniel Reichart: „Ein 12. Platz nach der Hinrunde entspricht nicht unseren Erwartungen. Ziel ist es nun den Abstieg "zu verhindern". Für mich persönlich steht der erfolgreiche und verletzungsfreie Saisonabschluss natürlich im Vordergrund. Trotzdem darf ich die Motivation nicht verlieren mich in die erste Mannschaft einzugliedern! Dafür werden starke Leistungen verlangt, die ich versuche umzusetzen.

Favoriten

Daniel Reichart: „Hohenems war bestimmt eine der stärksten Mannschaften der Hinrunde. Ebenso der FC Au und Krumbach, ich traue aber auch den Mannschaften von Rankweil und Altach eine Überraschung zu. Red Bull Salzburg wird es wieder in der tipico Bundesliga schaffen, Die WM-Endrunde wird, meiner Meinung nach, ohne Österreich stattfinden. Geld spielt im Profisport schon lange eine gewichtige Rolle. Fairplay solle aber die wichtigste Richtschnur sein!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten