Josip Zeba peilt im Frühjahr 2024 sein Comeback nach Verletzungspause an!

Platz sieben für den IPA SC Tisis II nach der Hinrunde der 3. Landesklasse 2023/24. Im Frühjahr 2024 ist dann auch Kapitän Josip Zeba mit dabei, der nach einer Verletzungsphase sein Comeback feiern wird. Ligaportal.at wünscht Josip und natürlich allen anderen Kickern im Unterhaus eine erfolgreiche und verletzungsfreie Rückrunde, die für Tisis II am 30. März 2024 um 12:45 Uhr in Fussach starten wird!

 

Wer hat Dich zum Fußball gebracht?

Josip Zeba: „Schon in jungen Jahren habe ich immer mit meinem älteren Bruder und seinen Freunden im Hof Fußball gespielt, schlussendlich hat mich mein Vater zum Fußballtraining gebracht!“

Ausbildung und Karrierestationen?

Josip Zeba: „Tisner Nachwuchs, Kampfmannschaft, mittlerweile 1b!“

Welcher Trainer hat dich besonders positiv beeinflusst?

Josip Zeba: „Ich hatte sehr viele gute Trainer vom Nachwuchs bis in die Kampfmannschaft, jedoch waren es vor allem Timur Okatan der mich in der Kampfmannschaft trainiert hat und mein Bruder Marko Zeba der derzeit unsere 1b-Kampfmannschaft leitet. Von beiden konnte ich menschlich sowie fußballerisch sehr viel dazu lernen!“

Welchen Stellenwert hat der Fußball für Dich?

Josip Zeba: „Ganz besonderer Stellenwert! Ich spiele schon seit ich vier Jahre alt bin. Sehe es als guten Ausgleich nach der Arbeit und spiele zusammen mit meinen Freunden, mit denen ich privat auch viel unternehme!“

Bisheriges Karrierehighlight?

Josip Zeba: „Doppelaufstieg beider Kampfmannschaften vom SC Tisis bzw. Meisterschaft und im darauffolgenden Jahr der Aufstieg in die 3. Landesklasse!“

Bisheriges Karrieretief?

Josip Zeba: „Abstieg aus der 1. Landesklasse in meiner 1. Herrensaison im Fußball!“

Warum spielst du gerade beim im Team von Tisis II?

Josip Zeba: „Der Mix aus jungen und erfahrenen Spielern, kicke mit meinen Freunden, haben einfach eine tolle Truppe!“

Ausblick auf das Frühjahr 2024?

Josip Zeba: „Comeback nach Verletzungsphase!“

Welche Ziele hast Du dir und die Mannschaft gesetzt?

Josip Zeba: „In der oberen Tabellenhälfte mitspielen die Gegner, die vor uns in der Tabelle sind, ärgern!“

Wie hat sich die Qualität der Liga in den letzten Jahren entwickelt?

Josip Zeba: „Meiner Meinung nach haben die Ligen allgemein an Qualität verloren seit der Saison mit den vielen Aufsteigern. Ich denke, dass das noch ein paar Jahre dauern wird, bis die Qualität wie früher ist!“

Dein Titelfavorit 2023/24?

Josip Zeba: „In unserer Liga der TSV Altenstadt 1b!“

Dein Lieblingsteam ausgenommen aktuelle Mannschaft?

Josip Zeba: „Real Madrid & Dinamo Zagreb!“

Deine Meinung zum VAR?

Josip Zeba: „Der VAR sollte für Fairness sorgen! Leider gibt es immer wieder Entscheidungen bzw. Szenen die man nicht nachvollziehen kann!“

Was gefällt Dir an der Fußballszene aktuell überhaupt nicht?

Josip Zeba: „Die aktuellen Gehälter bzw. Transfersummen!“

Dein großes Vorbild allgemein?

Josip Zeba: „Meine Mama!“

Dein Vorbild im Fußball?

Josip Zeba: „Luka Modric, der hoffentlich auch die Europameisterschaft 2024 in Deutschland mit Kroatien gewinnt!“

Persönliche Anliegen und Kommentare aller Art?

Josip Zeba: „Wünsche allen Spielern eine spannende und verletzungsfreie Saison!“