VfB Hohenems 1b zu Hause weiter unschlagbar

nenzing fchohenems vfbIn der 4. Landesklasse besiegt der VfB Hohenems 1b im Heimspiel den FC Nenzing 1b klar mit 7:1 und ist somit zu Hause weiter ungschlagen. Auch im fünften Heimspiel präsentieren die Emser ein Feuerwerk, auch das Torverhältnis von 35:4 vor eigenem Publíkum kann sich sehen lassen. Die Nenzinger bleiben hingegen weiter ohne Auswärtssieg in der laufenden Saison.

Schnelle Treffer auf beiden Seiten

Die Heimelf aus Hohenemser startete, wie zu erwarten war, sehr offensiv in die Partie und konnte schon nach zwei Minuten durch Manuel Dolischka mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Nenzing steckten den Rückstand aber gut weg und konnten schon nach vier Minuten den Ausgleich zum 1:1 erzielen, Torschütze war Andre Ganahl. Das Spiel blieb danach ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten, weitere Tore gab es aber vorerst nicht. Noch vor der Pause konnten die Hohenemser dann erneut nachlegen und Patrick Mäser brachte die Hausherren nach 37 Minuten wieder mit 2:1 in Führung. Nur drei Minuten später war es erneut Manuel Dolischka, der mit seinem 17!! Saisontreffer auf 3:1 erhöhte. Fast mit dem Pausenpfiff gelang dann noch Cihat Kilic der vorentscheidende Treffer zum 4:1.

Hohenemser sorgten schnell für klare Verhältnisse

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Nenzinger nochmals ins Spiel zu kommen, die Hohenemser machten diese Versuche aber schnell zunichte. Nach 55 Minuten erhöhte Bruno Dos Santos auf 5:1, fünf Mintuen später konnte Emre Öztürk per Elfmeter das 6:1 erzielen. Die Gäste aus Nenzing gaben sich nun geschlagen, das Spiel war entschieden. Bis zur Schlussphase flachte das Spiel dann etwas ab, nach 83 Mintuen konnte Patrick Mäser mit seinem zweiten Treffer noch den 7:1 Endstand fixieren.

 

VfB Hohenems 1b - FC Nenzing 1b 7:1 (4:1)
Tore: 1:0 (2.) Manuel Dolischka ; 1:1 (4.) Andre Ganahl ; 2:1 (37.) Patrick Mäser ; 3:1 (40.) Manuel Dolischka ; 4:1 (45.) Cihat Kilic ; 5:1 (5.) Bruno Dos Santos ; 6:1 (60.) Emre Öztürk / Elfmeter ; 7:1 (83.) Patrick Mäser

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten