Schützenfest in Vandans

beschling fcmontafon scIm der 1. Runde der 5. Landesklasse Oberland besiegt der Absteiger SCM Vandans im Heimspiel den FC Beschling mit 8:3. Die Montafoner lagen schon zur Pause mit 4:2 in Front, nach dem Seitenwechsel war es dann der eingewechselte Christian Gassner der mit vier weiteren Treffern das Schützenfest perfekt machte. Die Vandanser zeigen mit diesem Sieg gleich deutlich, dass die Scheider-Elf den direkten Wiederaufstieg anpeilt.

Schnelle Führung für Vandans

Die Heimelf aus Vandans erwischte einen Start nach Maß ins Spiel und konnte schon nach acht Minuten durch Marc Andre Patterer mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Beschling zeigten sich aber nur wenig beeindruckt vom frühen Gegentreffer und konnten schon nach 14 Minuten durch Manuel Kaufmann zum 1:1 ausgleichen. Die Montafoner übernahmen nun aber das Kommando und waren die spielbestimmende Mannschaft. Zuerst brachte Thomas Ganahl die Hausherren nach 24 Minuten erneut mit 2:1 in Führung, nur zwei Minuten später erhöhte Yunus Ülker auf 3:1. Die Vandanser blieben weiterhin am Drücker und stellten nach 36 Minuten durch Manuel Pöchler auf 4:1. Kurz vor der Pause kamen die Gäste durch einen Foulelfmeter von Samuel Kessler zum 2:4 Anschlusstreffer. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Gassner legt vier weitere Treffer nach

Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gäste aus Beschling den besseren Start und konnten nur zwei Minuten nach Wiederanpiff erneut durch Manuel Kaufmann auf 3:4 verkürzen. Nur zehn Minuten später konnte aber der eingewechselte Christian Gassner per Elfmeter wieder den alten zwei Tore Vorsprung herstellen. Die Vandanser hatten den Gegner nun im Griff und kontrollierten das Spiel. Nach 75 Minuten war es dann erneut Christian Gassner der wieder per Elfmeter auf 6:3 stellt. Gut zehn Minuten vor Spielende musste dann Patterer (Vandans) nach wiederholtem Foulspiel mit gelbrot vom Platz. Gassner hatte in diesem Spiel aber noch nicht genug und legte in der Schlussphase nochmals nach. Zuerst erhöhte er nach 78 Minuten auf 7:3 und fixierte in der 86. Minute den 8:3 Endstand.

 

SCM Vandans - FC Beschling 8:3 (4:2)
Tore: 1:0 (8.) Marc Andre Patterer ; 1:1 (14.) Manuel Kaufmann ; 2:1 (24.) Thomas Ganahl ; 3:1 (26.) Yunus Ülker ; 4:1 (36.) Manuel Pöchler ; 4:2 (44.) Samuel Kessler / Elfmeter ; 4:3 (47.) Manuel Kaufmann ; 5:3 (57.) Christian Gassner / Elfmeter ; 6:3 (75.) Christian Gassner / Elfmeter ; 7:3 (78.) Christian Gassner ; 8:3 (86.) Christian Gassner
gelbrot: Marc Andre Patterer (80.) / wiederholtes Foulspiel