Satteins II setzt sich im Kracher gegen Schlins durch

Ultimatives Spitzenspiel in der ersten Rückrudne der 5. Landesklasse Oberland. SV Satteins II setzte sich gegen den FC Erne Schlins II knapp mit 1:0 durch und konnte damit auf den Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf sieben Punkte ausbauen. Bludenz II gewinnt gegen Bürs Ii klar mit 7:2.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Kleines Polster

Joachim Gassner, Trainer SV Satteins II: „Es war ein enges Spiel mit einem verdientem Sieger, hatten wir doch vier Alutreffer. Schlins ist ein starker Gegner - jetzt haben wir ein kleines Polster von sieben Punkten, aber entschieden ist noch lange nichts. Es warten noch zwölf schwere Spiele auf uns, dann schauen wir mal wo wir Ende Saison stehen!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten