Nach zwanzig Spielen ohne Niederlage trifft Satteins II auf „Angstgegner“ Göfis II“

Unglaubliche Serie des SV Satteins II in der 5. Landesklasse Oberland. Seit zwanzig Spielen ungeschlagen – in Bürs war es aber in der letzten Runde schon eng. Noch enger könnte es am kommenden Wochenende werden. Da trifft nämlich Satteins II auf jene Mannschaft gegen man die im Mai 2017 das letzte mal alle drei Punkte abgeben musste – Göfis II. Ankick ist am Samstag, dem 21. April 2018, um 14:45 Uhr in Göfis.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Froh über Schlusspfiff

Joachim Gassner, Trainer SV Satteins II: „In einer engen Partie, in der man nicht sehen konnte wer Tabellenführer und wer drittletzter ist, setzten wir uns knapp durch. Die Hausherren aus Bürs stemmten sich mächtig dagegen und brachten uns immer wieder in Schwierigkeiten. Am Ende waren wir froh, dass der Schiri abpfiff und wir die drei Punkte im trockenen hatten. Mittlerweile sind wir saisonübergreifend seit zwanzig Spielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage datiert am 20.5.2017 bei unserem nächsten Gegner, der 1b vom SC Göfis. Wir sind die einzige Kampfmannschaft in Vorarlberg, die noch ungeschlagen ist, und das kann ruhig noch eine Weile so bleiben!“