Spielberichte

Nüziders II erkämpft Dreier in Ludesch

In der 5. Landesklasse Oberland hat Unterberger Automation FC Nüziders 1b den fünften Sieg der Saison gefeiert. Ein knapper 2:1 Erfolg beim SV frigo Ludesch. An der Tabellenspitze hat Schlins II auswärts bei Hochmontafon gewonnen, ebenfalls Brederis II gegen Beschling. Göfis II war in dieser Runde spielfrei. Am kommenden Samstag, dem 25. Mai 2019, steigt um 17 Uhr der Schlager zwischen Leader Schlins II und Göfis II.

 

Dreier durch Kampfgeist

Volkan Deve, Unterberger Automation FC Nüziders 1b: „Wir haben das Spiel verdient mit 2-1 gewonnen. Trotz einem sehr reduziertem Kader haben die Spieler die taktische Vorgabe vom Trainer mit großer Disziplin umgesetzt. Leider haben wir wieder mal die großen Chancen nicht genutzt, haben aber durch Kampfgeist die drei Punkte mit nach Hause genommen. Ich konnte in der 40. Minute mein Team in Führung bringen. Die Heimelf hat aber kurz nach dem Wiederanpfiff durch Francis Osaretin Osariemen den Ausgleich erzielen. Kurz darauf aber das 2:1 für mein Team durch Warley Alexandre Mauricio Rodrigues.“

Bester Spieler: Paul Sam von Nüziders II

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten