Kantersieg von Koblach II gegen Klostertal II

Von den Top-3 der 5. Landesklasse Oberland konnten zwei Teams das Spiel der vierten Runde für sich entscheiden. Leader World of Jobs VfB Hohenems Juniors gewinnen gewinnen beim Unterberger Automation FC Nüziders mit 5:1 und der SK Meiningen Ii siegt gegen den FC Beschling Bettler Äule mit 4:1. Noch klarer konnte der Peter Dach FC Koblach II den Dreier einfahren – 8:0 gegen Bock's Restaurant by Drißner FC Klostertal II.

 

Koblach macht schon vor der Pause alles klar

Alexander Türtscher, Trainer Peter Dach FC Koblach II: „Kompakte Mannschaftsleitung gegen eine junge Klostertaler Mannschaft. Nie gefährdeter Sieg, auch in dieser Höhe verdient. Defensiv wurden wir wenig gefordert. Wir lagen bereits zur Pause mit 3:0 in Front – die Tore haben Linus Amann, Berkay Dede und Thomas Staudacher geschossen. Fünf weitere Treffer in Hälfte zwei durch Maximilian Sigl, Linus Amann (2), Thomas Staudacher und Bastian Gumilar. Am Ende ein 8:0 Erfolg!“

Beste Spieler: Linus Amann (Mittelfeld Mitte), Thomas Staudacher (Stürmer)

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten